Rubrik: Leserbriefe

Aus der Bam­ber­ger Leser­post: “Ein­nah­me­aus­gleich vonnöten”

Einer Pres­se­ver­laut­ba­rung konn­te ich ent­neh­men: Die öffent­li­chen Ver­kehrs­be­trie­be hal­ten ihr Ange­bot wäh­rend der aktu­el­len pan­de­mie­be­ding­ten Beschrän­kun­gen weit­ge­hend auf­recht. Der Frei­staat Bay­ern aber läßt die kom­mu­na­len Trä­ger mit den unver­schul­de­ten Einnahmeverlusten…

Aus der Forch­hei­mer Leser­post: “ÜBER­NEHMT END­LICH VER­ANT­WOR­TUNG für die Bür­ger in Eurem Wahl­kreis in Bund und Land.”

“Die Par­tei­en, die unter dem Vor­wand des Schut­zes unse­res Gesund­heits­y­stems gro­ße Tei­le unse­rer Wirt­schaft zer­stö­ren, sind die glei­chen, die für die­sen Zustand unse­res Gesund­heits­sy­stems ver­ant­wort­lich sind. Nach 1989 haben die…

Biber-Spuren. Foto: Moritz Schneider

Biber-Spu­ren im Wiesenttal

Tie­re hin­ter­las­sen Spu­ren ver­schie­den­ster Art. Die­ses Foto, auf­ge­nom­men im Wie­sent­tal unter­halb der Burg­rui­ne Nei­deck, zeigt Aus­stiegs­stel­len des Bibers, die der Vege­ta­ri­er ange­legt hat, um sich das angren­zen­de Mais­feld als Nahrungsquelle…

Aus der Bam­ber­ger Leser­post: Beam­ten­bund-Jugend­lei­ter kri­ti­siert Stadt­ju­gend­ring für man­gel­haf­tes Hygie­ne-Kon­zept scharf

Vor eini­gen Tagen folg­te ich der Ein­la­dung zur Herbst­voll­ver­samm­lung des Stadt­ju­gend­rin­ges Bam­berg. Den Teil­neh­mern wur­de in der Ein­la­dung ein siche­res Hygie­­­ne-Kon­­zept ver­spro­chen. Die Rea­li­tät sah dann lei­der ganz anders aus.…