21817 Suchergebnisse

Für den Begriff "Bamberg".
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 07.03.2021

Pres­se­be­richt der Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Stadt vom 07.03.2021 Bam­berg. Bam­berg. Bam­berg. Bam­berg. Bam­berg. Pres­se­be­richt der Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Land vom 07.03.2021 Hirschaid. Pres­se­be­richt der Ver­kehrs­po­li­zei­in­spek­ti­on Bam­berg vom 07.03.2021 Bam­berg – Nord-Ost. Bam­berg – Nord-Ost.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 6.03.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Stadt Dieb­stahls­de­lik­te BAM­BERG. Ein eher unge­wöhn­li­cher Dieb­stahl wur­de der Poli­zei Bam­berg am Frei­tag­nach­mit­tag mit­ge­teilt. Ver­kehrs­un­fall­flucht BAM­BERG. Eine Ver­kehrs­un­fall­flucht ereig­ne­te sich im Zeit­raum vom 04.03.2021 / 18:30 Uhr bis 05.03.2021 / 06:30 Uhr in Bam­berg im Kapellenschlag.

Bam­berg: Stadt­rats­mehr­heit will ande­ren Stand­ort für neu­en S‑Bahn-Halt Süd

Grün-rote Initia­ti­ve fin­det Gehör – Neu­an­sied­lun­gen von HWK und Poli­zei sowie Ein­wän­de von Anwoh­nen­den machen Plan­än­de­run­gen not­wen­dig Die Deut­sche Bahn soll­te beim Bahn­aus­bau durch die Stadt die Bam­ber­ger Kom­mu­nal­po­li­tik auf dem Zet­tel haben. Kon­kret geht es um den geplan­ten Stand­ort für den neu­en S‑Bahn-Halt Bam­berg-Süd.

Auch 2021 kein Mitt­fa­sten­markt in Bamberg

März hät­te in die­sem Jahr der Bam­ber­ger Mitt­fa­sten­markt statt­fin­den sol­len. Auf­grund der Pan­de­miela­ge und der Vor­ga­ben der Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung muss die Stadt Bam­berg als Ver­an­stal­ter den Markt wie bereits im ver­gan­ge­nen Jahr absagen.
Symbolbild Justiz

Ver­hand­lun­gen am Land­ge­richt Bam­berg in der 10. Kalen­der­wo­che 2021

Kalen­der­wo­che 2021 fin­det am Land­ge­richt Bam­berg fol­gen­de (erst­in­stanz­li­che) Haupt­ver­hand­lung in Straf­sa­chen statt: Das Straf­ver­fah­ren gegen den 44-jäh­ri­gen P. Im Anschluss sol­len der Ange­klag­te und sein Mit­tä­ter mit einem wei­te­ren zuvor im Stadt­ge­biet von Bam­berg ent­wen­de­ten Pkw geflo­hen sein.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 05.03.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Stadt Laden­dieb­stahl BAM­BERG. Am Don­ners­tag­mit­tag kurz nach 12.00 Uhr wur­de in einem Dro­ge­rie­ge­schäft im Bam­ber­ger Nord-Osten ein 39-jäh­ri­ger Mann beim Dieb­stahl von vier Spei­cher­kar­ten im Gesamt­wert von knapp 45 Euro ertappt. Erneu­ter Die­sel­dieb­stahl BAM­BERG.
Symbolbild Feuerwehr. Foto: Pixabay/FF Bretzfeld

Brand in Bam­ber­ger Golfclub

Bam­berg. Aus bis­her unge­klär­ter Ursa­che brann­te gestern eine Hal­le auf dem Gelän­de des Golf­clubs Haupt­s­moor­wald Bam­berg, in der Maschi­nen und Golf­cad­dys abge­stellt waren. Die KPI Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen zur Brand­ur­sa­che aufgenommen.
Symbolbild Feuerwehr. Foto: Pixabay/FF Bretzfeld

Pro­be­alarm im Land­kreis Bam­berg am 13. März

März 2021, führt das Land­rats­amt Bam­berg in der Zeit von 11:00 bis ca. In Zusam­men­ar­beit mit der Inte­grier­ten Leit­stel­le Bam­berg-Forch­heim wer­den die ört­li­chen Sire­nen im Land­kreis aus­ge­löst, um deren Funk­ti­ons­tüch­tig­keit zu über­prü­fen. Das Land­rats­amt Bam­berg bit­tet die Bevöl­ke­rung um Verständnis.
10.000. baMbit-Kundin Andrea Schäfer mit Stadtnetz-Geschäftsführer Hans Jürgen Bengel. © STWBA

Stadt­wer­ke Bam­berg begrü­ßen 10.000ste baM­bit-Kun­din am wach­sen­den Glasfasernetz

Weil über das Glas­fa­ser­netz der Stadt­netz Bam­berg heu­te schon Surf­ge­schwin­dig­kei­ten von bis zu 1 Giga­bit pro Sekun­de mög­lich sind, wech­seln immer mehr Haus­hal­te und Unter­neh­men mit ihrem Tele­fon- und Inter­net­an­schluss zu den Stadt­wer­ken Bam­berg. baM­bit ist mitt­ler­wei­le an mehr als 98 Pro­zent der Bam­ber­ger Adres­sen verfügbar.

“Grü­nes Bam­berg” zieht mit der letz­ten RPA-Sit­zung ein Resü­mee aus dem Auf­klä­rungs­pro­zess zur Boni-Affä­re bevor Regie­rung und Staats­an­walt­schaft urteilen

Pres­se­mit­tei­lung der Stadt­rats­frak­ti­on GRÜ­NES BAM­BERG: Stär­ke­re Kon­trol­len, kei­ne Allein­gän­ge mehr In die­ser Woche soll der Auf­klä­rungs­pro­zess rund um die Son­der­zah­lun­gen an Per­so­nal im Bam­ber­ger Rat­haus abge­schlos­sen werden.

Volt/​ÖDP/​BM Bam­berg: “Strit­ti­ge Zah­lun­gen in Bam­berg – Wei­ter­hin War­ten auf Klärung”

Pres­se­mit­tei­lung der Frak­ti­on Volt/​ÖDP/​BM Bam­berg: Im Okto­ber 2020 wur­de der Prüf­be­richt des Baye­ri­schen Kom­mu­na­len Prü­fungs­ver­ban­des (BKPV) für die Jah­re 2011–2017 an den Rech­nungs­prü­fungs­aus­schuss der Stadt Bam­berg (RPA) über­ge­ben. Die Stadt Bam­berg hat­te zuge­sagt, schnellst­mög­lich für Auf­klä­rung zu sorgen.