1331 Suchergebnisse

Für den Begriff "Lichtenfels".
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 05.03.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels Gäste bewir­tet MICHEL­AU-SCHWÜR­BITZ, LKR. LICH­TEN­FELS. Erneut das Park­haus beschä­digt LICH­TEN­FELS. Sach­dien­li­che Hin­wei­se zum Täter erbit­tet die Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels unter der Tele­fon­num­mer 09571/9520–0. LICH­TEN­FELS. LICH­TEN­FELS.
Schule Corona Symbolbild

Im Land­kreis Lich­ten­fels blei­ben die Schu­len bis ein­schließ­lich Frei­tag offen

im Land­kreis Lich­ten­fels blei­ben zunächst auch bis ein­schließ­lich Frei­tag, 5. Die­se oben geschil­der­ten 36 Fäl­le, die in den näch­sten bei­den Tagen aus der Inzi­denz des Land­krei­ses Lich­ten­fels weg­fal­len, machen beim Inzi­denz­wert ein Del­ta von 53,8 aus – rein rech­ne­risch hal­biert sich die­ser infolgedessen.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 3.03.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels Audi weg­ge­fah­ren – Zeu­gen gesucht RED­WITZ A. LICH­TEN­FELS. Zeu­gen, die Beob­ach­tun­gen zum Abtrans­port des Audi gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 09571/9520–0 mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels in Ver­bin­dung zu setzen.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 2.03.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels Fahr­rad­fah­rer genö­tigt MICHEL­AU-NEU­EN­SEE, LKR. LICH­TEN­FELS. LICH­TEN­FELS. LICH­TEN­FELS. Zeu­gen des Dieb­stahls wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 09571/9520–0 mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels in Ver­bin­dung zu setzen.
Schule Corona Symbolbild

Land­kreis Lich­ten­fels: Schu­len, Kitas sowie wei­te­re Ein­rich­tun­gen der Aus- und Fort­bil­dung etc. blei­ben am Mitt­woch, 03.03.2021, zunächst geöffnet

im Land­kreis Lich­ten­fels blei­ben zunächst auch am Mitt­woch, 3. Er rich­tet zudem einen Appell an alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, sich an die gel­ten­den Coro­na-Regeln zu hal­ten, denn auch im Land­kreis Lich­ten­fels ist die mutier­te Virus-Vari­an­te aus Groß­bri­tan­ni­en auf dem Vormarsch.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 01.03.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels Aus­ge­büx­ter Hund schnell wie­der an Besit­ze­rin über­ge­ben WEIS­MAIN, LKR. LICH­TEN­FELS. Am Sonn­tag­mit­tag teil­te eine auf­merk­sa­me 25-Jäh­ri­ge der Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels einen frei­lau­fen­den Hund in der Nie­ste­ner Stra­ße mit. Unfall­ver­ur­sa­cher gesucht LICH­TEN­FELS.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 28.02.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels Papier­hand­tuchspen­der und Papier­korb der Behin­der­ten­toi­let­te am Rat­haus in Brand gesetzt Lich­ten­fels. Am Sams­tag­abend, gegen 18:00 Uhr, ging bei der Poli­zei Lich­ten­fels die Mit­tei­lung ein, dass im Lich­ten­fel­ser Rat­haus ein Brand­alarm aus­ge­löst wurde.
Symbolbild Corona Mundschutz

Land­kreis Lich­ten­fels: Nächt­li­che Aus­gangs­sper­re ab 28.02.2021, 0 Uhr

Inzi­denz­wert liegt am 27.02.2021 bei 104,8 Der Inzi­denz­wert von 100 (Zahl an Neu­in­fek­tio­nen mit dem Coro­na-Virus SARS-CoV‑2 je 100.000 Ein­woh­ner inner­halb von sie­ben Tagen) wur­de am 27.02.2021 im Land­kreis Lich­ten­fels über­schrit­ten. BayIfSMV gilt ab dem 28.02.2021, 0 Uhr, im gesam­ten Land­kreis Lich­ten­fels eine Ausgangssperre.
Symbolbild Polizei

Poli­zei­be­richt Frän­ki­sche Schweiz vom 27.02.2021

Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels Jun­ge Leu­te igno­rie­ren Coro­na-Regeln LICH­TEN­FELS. Aber­mals erhielt die Lich­ten­fel­ser Poli­zei eine Mit­tei­lung, dass sich meh­re­re jun­ge Men­schen in der Main­au tref­fen und die Coro­na-Regeln nicht beach­ten. LICH­TEN­FELS. LICH­TEN­FELS.
„Eggs-klusiv“ spendet für Kinder und Jugendliche: Familie Holl aus Stöcken überreichte Landrat Christian Meißner einen Scheck über 850 Euro für den Verein zur Förderung Behinderter Lichtenfels e.V. Foto: LRA Lichtenfels/Heidi Bauer

Lich­ten­fel­ser Ver­ein zur För­de­rung Behin­der­ter e.V. erhält „Eggs-klu­si­ve“ Spen­de für Kin­der und Jugendliche

Lich­ten­fels an Land­rat Chri­sti­an Meiß­ner, der Vor­sit­zen­der des Ver­eins ist. Eben­so pfif­fig wie der Name und die Ver­kaufs­phi­lo­so­phie selbst sind die „Hof­lä­den“: In Michel­au am Ener­gie­hof ist es ein aus­ran­gier­ter Eisen­bahn­wag­gon und in Lich­ten­fels am ehe­ma­li­gen Güter­bahn­hof ein umge­bau­ter Schiffscontainer.