Region/Kommune: Weißenohe

Spendenübergabe in Stöckach

Wei­ßeno­her Unter­neh­men spen­det an den KiTa Stöckach

Kin­der­träu­me ver­wirk­li­chen iKra­tos Solar- und Ener­gie­tech­nik GmbH aus Wei­ßeno­he sorgt nicht nur für Solar­strom und sei­ne Ver­wen­dung mit­tels Wär­me­pum­pen und Lade­sta­tio­nen, son­dern unter­stützt auch sozia­le Pro­jek­te: Heu­te spen­de­te das Unternehmen…

Bürgermeister Rudolf Braun und Herbert Meier unterzeichnen den Vertrag

Ehe­ma­li­ges Bene­dik­ti­ner­klo­ster Wei­ßeno­he wird Chor­zen­trum: Ver­trag wur­de heu­te unterzeichnet

Heu­te, 20.2.21 unter­zeich­ne­ten im Rat­haus Wei­sseno­he Bür­ger­mei­ster Rudolf Braun für die Gemein­de und Her­bert Mei­er für den Bau­herrn, die Chor­aka­de­mie im Bene­dik­ti­ner­klo­ster Wei­sseno­he gGmbH, die Maß­nah­men­ver­ein­ba­rung zur Revi­ta­li­sie­rung des ehemaligen…

Diakon Andreas Eberhorn, Seelsorgebereichsleiter Pfarrer Joachim Cibura, FSJ-Praktikantin Theresa Müller

Pfar­rei­en­ver­bund Ecken­haid – Stöck­ach-Forth – Wei­ßeno­he hielt Ein­füh­rungs­got­tes­dienst mit Auf­trag an Christen

Zwei ganz unter­schied­li­che Beru­fun­gen – Frei­wil­li­ges Sozia­les Jahr (FSJ) und Dia­ko­nat im Gleich­klang Gleich zu Beginn des Got­tes­dien­stes wur­den die bei­den „Neu­en“ von der Vor­sit­zen­den des Pfar­rei­en­ver­bun­des Andrea Fel­­ser-Frie­d­­rich willkommen…

PV-Anla­ge für Rat­haus Eckental

Der Markt Ecken­tal, nahe der Stadt Nürn­berg, ist mit Vor­bild­cha­rak­ter im Bereich erneu­er­ba­rer Ener­gien für die Bür­ger vor­an­ge­gan­gen: Ende 2019 wur­de bereits eine Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge errich­tet und heu­te für eine Pressefoto…

Aus­zeich­nung für Wei­ßeno­her Fir­ma iKra­tos: „Deutsch­lands Beste Nach­hal­tig­keit“ im Bereich Solartechnik

iKra­tos: „Wir leben Solar“ Knapp drei Wochen nach der Benach­rich­ti­gung für Deutsch­lands Kun­den­lieb­ling im Bereich Solar­tech­nik erreicht die iKra­tos Solar- und Ener­gie­tech­nik GmbH aus Wei­ßeno­he – in der Metro­pol­re­gi­on Nürnberg-Fürth-Erlangen –…

MdL Micha­el Hof­mann: „Städ­te­bau­för­de­run­gen für den Land­kreis Forchheim“

Ins­ge­samt 4,259 Mil­lio­nen Euro flie­ßen an 18 Kom­mu­nen im Land­kreis Forch­heim aus dem Baye­ri­schen Städ­te­bau­för­de­rungs­pro­gramm für städ­te­bau­li­che Sanie­rungs­maß­nah­men und Ein­zel­vor­ha­ben in den Orts­ker­nen sowie der För­der­initia­ti­ve „Innen statt Außen“. „Das…