Stadt Kulm­bach ehrt ver­dien­te Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeiter

Logo der Stadt Kulmbach

Jahr­zehn­te­lan­ge Treue zu ihrer Stadt Kulm­bach: Ober­bür­ger­mei­ster Leh­mann ehrt ver­dien­te Mitarbeitende

Die Stadt Kulm­bach hat lang­jäh­ri­ge Beschäf­tig­te in den Ruhe­stand ver­ab­schie­det und dar­über hin­aus gleich meh­re­re Dienst­ju­bi­lä­en gefei­ert. In der Gast­stät­te Schwei­zer­hof in Kulm­bach-Zie­gel­hüt­ten bedank­te sich Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann bei den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern für ihren gro­ßen Ein­satz und für ihre lang­jäh­ri­ge Treue zum Arbeit­ge­ber Stadt Kulmbach.

„Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind das Gesicht unse­rer Stadt Kulm­bach“, sag­te der Ober­bür­ger­mei­ster. „Sie haben mit Ihrer wert­vol­len Arbeit in der Stadt­ver­wal­tung in den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten aktiv dazu bei­getra­gen, Kulm­bach für sei­ne Bür­ge­rin­nen und Bür­ger lebens- und lie­bens­wert zu machen!“, beton­te OB Ingo Lehmann.

Gemeinsam im Dienst für ihre Stadt Kulmbach – und das jahrzehntelang:  Oberbürgermeister Ingo Lehmann (links) bedankte sich im Namen der Stadt Kulmbach zusammen mit Hauptamtsleiter Matthias Schmidt (Dritter von links), Personalratsvorsitzendem Florian Wolfrum (Dritter von rechts) und Personalchefin Ann-Sophie Lindner (rechts) bei Erich Olbrich (Zweiter von links), Karin Rätke (Vierte von links), Lilianne Beilke (Fünfte von links), Brigitte Steiner (Fünfte von rechts), Kerstin Fischer (Vierte von rechts) und Alexander König (Zweiter von rechts) für ihre besondere Treue zur Stadt Kulmbach (Quelle: Stadt Kulmbach).

Gemein­sam im Dienst für ihre Stadt Kulm­bach – und das jahr­zehn­te­lang: Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann (links) bedank­te sich im Namen der Stadt Kulm­bach zusam­men mit Haupt­amts­lei­ter Mat­thi­as Schmidt (Drit­ter von links), Per­so­nal­rats­vor­sit­zen­dem Flo­ri­an Wolf­rum (Drit­ter von rechts) und Per­so­nal­che­fin Ann-Sophie Lind­ner (rechts) bei Erich Olbrich (Zwei­ter von links), Karin Rät­ke (Vier­te von links), Lili­an­ne Beil­ke (Fünf­te von links), Bri­git­te Stei­ner (Fünf­te von rechts), Ker­stin Fischer (Vier­te von rechts) und Alex­an­der König (Zwei­ter von rechts) für ihre beson­de­re Treue zur Stadt Kulm­bach (Quel­le: Stadt Kulmbach).

Er ver­ab­schie­de­te Lili­an­ne Beil­ke, Karin Rät­ke, Erich Olbrich und Alex­an­der König in den Ruhe­stand. Karin Rät­ke war zuletzt in der Abtei­lung Hoch­bau­maß­nah­men und Gebäu­de­ma­nage­ment tätig, Lili­an­ne Beil­ke und Erich Olbrich arbei­te­ten gemein­sam im Stadt­ar­chiv und Alex­an­der König im Bau­hof sowie als Flug­lei­ter am Flugplatz.

Die bei­den aus­ge­zeich­ne­ten Jubi­la­rin­nen Bri­git­te Stei­ner und Ker­stin Fischer sind bei­de seit 40 Jah­ren bei der Stadt Kulm­bach beschäf­tigt. „Sie bei­de brin­gen sich seit Jahr­zehn­ten auf unschätz­ba­re Wei­se für die Stadt Kulm­bach und ihre Bür­ger­schaft ein. Dafür ein gro­ßes Dan­ke­schön an Sie!“, sag­te Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Lehmann.

Bri­git­te Stei­ner ist eines der freund­li­chen Gesich­ter an der Rat­haus­in­for­ma­ti­on und arbei­tet in der Post­stel­le. Ihre Kol­le­gin Ker­stin Fischer ist lang­jäh­rig im Ord­nungs­amt tätig und betreut hier unter ande­rem die wich­ti­gen The­men Wochen­markt, Senio­ren­bei­rat und Gewerbeanmeldungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert