Ein­bruch in Kin­der­gar­ten in Litzendorf

symbolfoto polizei

Poli­zei bit­tet um Hinweise

LIT­ZEN­DORF, LKR. BAM­BERG. Von Mon­tag auf Diens­tag bra­chen Unbe­kann­te in den katho­li­schen Kin­der­gar­ten in Lit­zen­dorf ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg ermittelt.

Von Mon­tag­abend, 17.45 Uhr, bis Diens­tag­mor­gen, 7 Uhr, ver­schaff­ten sich Unbe­kann­te Zutritt zum Kin­der­gar­ten in der Johann-Dient­zen­ho­fer-Stra­ße. Nach­dem sie eine Türe zum Gar­ten gewalt­sam über­wun­den hat­ten, bra­chen sie im Büro einen Tre­sor auf und stah­len dar­aus einen drei­stel­li­gen Geld­be­trag. Ein Spar­buch nah­men die Die­be eben­falls mit. Dafür hin­ter­lie­ßen sie dem Kin­der­gar­ten einen Sach­scha­den von rund 1.500 Euro.

Die Ermitt­ler der Kri­po Bam­berg bit­ten um Hinweise:

  • Wer hat im Zeit­raum von Mon­tag­abend auf Diens­tag­mor­gen ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder auch Fahr­zeu­ge im Bereich des Kin­der­gar­tens gesehen?
  • Wer hat in die­sem Zeit­raum Ein­bruchs­ge­räu­sche wahr­neh­men können?

Mel­den Sie sich bit­te bei der Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert