ROSS­MANN in Bai­er­s­dorf erfüllt Wün­sche zu Weihnachten

ROSS­MANN erfüllt Wün­sche zu Weih­nach­ten: An rund 250 Stand­or­ten koope­rie­ren ROSS­MANN-Ver­kaufs­stel­len mit ver­schie­de­nen regio­na­len sozia­len Ein­rich­tun­gen, um sie mit Spen­den in der Weih­nachts­zeit zu unter­stüt­zen. Auch die Filia­le in Bai­er­s­dorf in der Forch­hei­mer Stra­ße 61 nimmt an die­ser Spen­den­ak­ti­on teil. Die Kun­den und Kun­din­nen haben vor Ort die Mög­lich­keit „Wunsch­er­fül­ler“ für die Erlan­ger Tafel zu wer­den. Die Tafel sam­melt Lebens­mit­tel, wel­che im Wirt­schafts­kreis­lauf nicht mehr ver­wen­det und anson­sten ver­nich­tet wür­den und ver­teilt die­se an Bedürf­ti­ge. Durch geziel­te Hil­fe trägt hier der För­der­ver­ein Jahr für Jahr dazu bei, einen gut funk­tio­nie­ren­den Tafel­be­trieb zu unter­stüt­zen und auf­recht zu erhalten.

Ein Wunsch­pla­kat in der Ver­kaufs­stel­le ist mit Auf­kle­bern bestückt, die Pro­dukt­wün­sche aus dem ROSS­MANN­Sor­ti­ment bereit­hal­ten. ROSS­MANN-Kun­den haben die Mög­lich­keit, die Wün­sche auf den Auf­kle­bern zu erfül­len, indem sie den Arti­kel kau­fen und in vor­ge­se­he­nen Spen­den-Ein­kaufs­wa­gen legen. Am Ende des Spen­den­zeit­raums stockt ROSS­MANN die Spen­de zusätz­lich mit 100 Euro oder einem umfang­rei­chen Pro­dukt­pa­ket auf. Recht­zei­tig vor Weih­nach­ten wer­den die Spen­den an die jewei­li­ge sozia­le Ein­rich­tung über­ge­ben. „Mit der Spen­de an die Tafel wol­len wir den ört­li­chen Zusam­men­halt stär­ken“, so Bian­ka Hell, Fili­al­lei­tung in Baiersdorf.


Kurz­pro­fil ROSSMANN

Als Erfin­der des Dro­ge­rie­mark­tes in Deutsch­land eröff­ne­te Dirk Roß­mann 1972 den ersten „Markt für Dro­ge­rie­wa­ren“ in Han­no­ver. Heu­te zählt ROSS­MANN (Fir­men­sitz in Burg­we­del bei Han­no­ver) mit 56500 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern in Euro­pa und 4361 Filia­len, davon 2.231 in Deutsch­land, zu den größ­ten Dro­ge­rie­ket­ten Euro­pas (Stand 1/2022). Mit 23000 Dro­ge­rie­ar­ti­keln, davon 4.600 der 28 Eigen­mar­ken, prä­sen­tiert ROSS­MANN ein beson­ders umfang­rei­ches Ange­bot, das sämt­li­che Berei­che des täg­li­chen Lebens abdeckt. Seit 1999 ist das viel­fäl­ti­ge Sor­ti­ment auch online zu fin­den. Das Ange­bot im Online­shop – inkl. 3000 Exklu­siv­ar­ti­keln – und die Infor­ma­tio­nen zu unter­schied­li­chen The­men sind beson­ders beliebt. Des Wei­te­ren legt ROSS­MANN gro­ßen Wert auf das The­ma Nach­hal­tig­keit. So arbei­tet das Unter­neh­men kon­ti­nu­ier­lich dar­an, sei­ne Pro­duk­te und Ver­packun­gen nach­hal­ti­ger zu gestal­ten. Zudem wird das öko­lo­gi­sche und sozia­le Enga­ge­ment in allen Unter­neh­mens­be­rei­chen wei­ter aus­ge­baut. Umsatz 2021: 11,1 Mil­li­ar­den Euro (Deutsch­land 7,9 Mil­li­ar­den Euro).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert