Vor­trag in Forch­heim über neue kli­ma­freund­li­che Operationsmethoden

Vor­trag von Chef­arzt Dr. Ste­fan Wein­gärt­ler über neue kli­ma­freund­li­che Ope­ra­ti­ons­me­tho­den am 28. Novem­ber 2022 im Kli­ni­kum Forch­heim-Frän­ki­sche Schweiz

Der För­der­ver­ein ‚Kli­ni­kum Forch­heim – Freun­de und För­de­rer e.V.‘ lädt zu einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ein am Mon­tag, den 28. Novem­ber 2022, um 19 Uhr im Kon­fe­renz­saal des Kli­ni­kums (U.101), Kran­ken­haus­stra­ße 10 in Forch­heim.

Dr. Ste­fan Wein­gärt­ler, Chef­arzt der Frau­en­heil­kun­de und Geburts­hil­fe am Kli­ni­kum Forch­heim-Frän­ki­sche Schweiz, refe­riert über: ‚Neue „kli­ma­freund­li­che“ Ope­ra­ti­ons­me­tho­den bei Brust und Unter­leib in der Frauenheilkunde‘

Die Frau­en­kli­nik Forch­heim belegt auch in die­sem Jahr wie­der beim Kli­nik­check der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg im Bereich Ope­ra­tio­nen an der Brust (Brust­krebs) und Gynä­ko­lo­gi­sche Ope­ra­tio­nen jeweils einen der grü­nen Plät­ze, die die höch­ste Behand­lungs­qua­li­tät aus­zeich­net. Um die­sem Anspruch Stand zu hal­ten, ist die Kli­nik stets bemüht neue Inno­va­tio­nen in ihr Port­fo­lio mit auf­zu­neh­men und teil­wei­se auch Füh­rungs­po­si­ti­on ein­zu­neh­men. Die neu­en Metho­den stel­len nicht nur einen Vor­teil für die Pati­en­tin­nen dar, son­dern lei­sten auch ihren Bei­trag zu den The­men Kli­ma­wan­del und Energiesparen.

Der Ein­tritt ist frei: Jede® Inter­es­sier­te ist herz­lich ein­ge­la­den! Eine Teil­nah­me ist nur nach ver­bind­li­cher tele­fo­ni­scher Vor­anmel­dung unter 09191 610 223 mög­lich. Nach aktu­el­lem Stand der gel­ten­den Hygie­ne­vor­schrif­ten muss eine FFP2-Mas­ke getra­gen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert