Öffent­lich­keits­fahn­dung der Poli­zei­in­spek­ti­on Forch­heim vom 03.11.2022

symbolfoto polizei

51-jäh­ri­ger Roland Krä­mer vermisst

Pinz­berg-Gos­berg. Lkr. Forch­heim. Am 01.11.2022, gegen 20.30 Uhr, ver­ließ der 51-jäh­ri­ge Roland Krä­mer sei­nen gewöhn­li­chen Auf­ent­halts­ort in Gos­berg, Land­kreis Forch­heim, in unbe­kann­te Rich­tung. Es kann nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass sich Hr. Krä­mer etwas antun möchte.

Bis­her ein­ge­lei­te­te, inten­si­ve, Such­maß­nah­men führ­ten nicht zur Auf­fin­dung des Ver­miss­ten. Die Poli­zei Forch­heim bit­tet um Ihre Mit­hil­fe. Per­so­nen, die Roland Krä­mer nach dem 01.11.2022, 20.00 Uhr, gese­hen haben oder Hin­wei­se zu einem mög­li­chen Auf­ent­halts­ort geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 09191/70900 mit der Poli­zei Forch­heim in Ver­bin­dung zu setzen.

Roland Krä­mer wird wie folgt beschrieben:

  • 1,78 Meter groß
  • 51 Jah­re alt
  • Kräf­ti­ge Statur
  • Sehr kur­ze Haare

Er ist beklei­det mit:

  • Jeans
  • Grau­em Pullover
  • Dunk­ler Jacke
  • Ruck­sack

Hin­weis: Ein Foto des Ver­miss­ten fin­den Sie auf der Inter­net­prä­senz der ober­frän­ki­schen Poli­zei unter: https://​www​.poli​zei​.bay​ern​.de/​f​a​h​n​d​u​n​g​/​p​e​r​s​o​n​e​n​/​v​e​r​m​i​s​s​t​e​/​0​3​8​1​6​9​/​i​n​d​e​x​.​h​tml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert