Forch­heim: Tipps „Rund um die Heizung“

Online-Vor­trä­ge zu Hei­zungs­tech­ni­ken und Fördermöglichkeiten

Die rich­ti­ge Hei­zung für Ihr Haus Wel­ches Heiz­sy­stem hat Zukunft? Die­se Fra­ge stellt sich nicht nur beim Neu­bau, son­dern auf­grund der extrem gestie­ge­nen Ener­gie­prei­se ins­be­son­de­re auch, wenn bei bestehen­den Gebäu­den eine neue, mög­lichst effi­zi­en­te und kli­ma­ver­träg­li­che Heiz­an­la­ge ein­ge­baut wer­den soll. Beim Online-Vor­trag „Hei­zungs­mo­der­ni­sie­rung – Unser braucht eine neue Hei­zung“, den der Arbeits­kreis Info-Offen­si­ve Kli­ma­schutz des Land­rats­am­tes in Koope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Forch­heim am Don­ners­tag, 06. Okto­ber 2022 um 19.30 Uhr anbie­tet, geht es um ver­schie­de­ne moder­ne, inno­va­ti­ve Heiztechniken.

Wei­te­rer Vor­trag infor­miert über För­der­pro­gram­me und Antrag­stel­lung Beim Online-Vor­trag „För­der­mög­lich­kei­ten für ener­gie­ef­fi­zi­en­tes Sanie­ren“, der am Don­ners­tag, 13. Okto­ber 2022 um 19.30 Uhr statt­fin­det, stellt die Ener­gie- und För­der­mit­tel­be­ra­te­rin des Land­rats­am­tes Forch­heim die ver­schie­de­nen För­der­pro­gram­me des Bun­des­am­tes für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trol­le und der KfW, ins­be­son­de­re die „Bun­des­för­de­rung effi­zi­en­te Gebäu­de“ vor. Im Rah­men des Vor­trags wer­den die ein­zel­nen För­der­sät­ze für Vor­ge­hens­wei­se bei der Antrag­stel­lung, die för­der­fä­hi­gen Kosten sowie die zu beach­ten­den Umset­zungs­fri­sten erläutert.

Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind zu die­sen und wei­te­ren Online-Vor­trä­gen herz­lich ein­ge­la­den, um sich über Anla­gen­tech­ni­ken und aktu­el­le För­der­mög­lich­kei­ten zu infor­mie­ren; die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Es ist jedoch eine vor­he­ri­ge Anmel­dung über www​.vhs​-forch​heim​.de erfor­der­lich, damit wir den Inter­es­sier­ten die Zugangs­da­ten am Don­ners­tag­nach­mit­tag recht­zei­tig per E‑Mail zusen­den können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert