Egloff­stein: Defi­bril­la­tor der Öffent­lich­keit über­ge­ben und bereitgestellt

Die Idee zu dem Gerät stamm­te von Yves Kull-Porisch, einem Bür­ger aus Egloff­stein. Die­ser brach­te vor gut 3 Mona­ten den „Defi“ – wie er im Volks­mund genannt wird – ins Gespräch. In den letz­ten Wochen ist es ihm gelun­gen, Spen­den für zwei Defi­bril­la­to­ren zu sam­meln. Unter­stützt wur­de er dabei von der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Egloff­stein. Schnell fan­den sich vie­le Inter­es­sen­ten, die die Idee gut fan­den und das Vor­ha­ben unter­stüt­zen. Nach­dem aus der blo­ßen Idee ein kon­kre­tes Vor­ha­ben wur­de, such­te man geeig­ne­te Orte für die Auf­stel­lung der Defi­bril­la­to­ren, so dass die­se im Not­fall schnell und unkom­pli­ziert zu errei­chen sind. Bald einig­te man sich auf die zwei Stand­or­te im Außen­be­reich der Grund­schu­le Egloffstein/​Turnhalle und am Sport­heim des SC Egloff­stein. Bei der offi­zi­el­len Über­ga­be, am Mon­tag den 05. Sep­tem­ber, bedank­ten sich Gün­ter Pol­ster (3. Bür­ger­mei­ster) im Namen der Gemein­de und Dirk Schwarz (Mit­glied des Vor­stan­des des SCE) im Namen des SCE für die gro­ße Spen­den­be­reit­schaft und die Orga­ni­sa­ti­on durch Herrn Kull-Porisch.

Online­schu­lung

Am 14. Sep­tem­ber wird eine Online-Schu­lung zur Bedie­nung der Gerä­te der Fir­ma ResQ-Care für Alle statt­fin­den. Anmel­de­da­ten und wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen unter www​.egloff​stein​.de.

Man kann nichts falsch machen und des­halb braucht man auch kei­ne Angst haben. Der ein­zi­ge Feh­ler ist: Nicht zu hel­fen. Damit soll appel­liert wer­den, enga­giert erste Hil­fe zu lei­sten, wenn dies nötig ist. Ab sofort sind die Gerä­te instal­liert und kön­nen an den genann­ten Orten im Not­fall jeder­zeit geholt wer­den. Ein Hin­weis­schild weißt jeweils auf das Vor­han­den­sein des Defi­bril­la­tor hin. In regel­mä­ßi­gen Abstän­den wird das Gerät über­prüft und gewartet.

Vie­len Dank an alle Spen­de­rin­nen und Spen­der für Ihren Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.