Fai­re Woche in Bam­berg: Die Men­schen hin­ter unse­rer Klei­dung – Arbeits­be­din­gun­gen in der Bekleidungsindustrie

Info des Welt­la­dens, des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks, des Bil­dungs­werks der Katho­li­schen Arbeit­neh­mer-Bewe­gung und der KEB – Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung in der Stadt Bam­berg e.V.

„Die Men­schen hin­ter unse­rer Klei­dung – Arbeits­be­din­gun­gen in der Beklei­dungs­in­du­strie“ lau­tet der Titel des Vor­trags, den Elke Kle­menz, Geschäfts­füh­re­rin „FAR­CAP Fai­re Mode“, im Rah­men der Fai­ren Woche 2022 auf Ein­la­dung des Welt­la­dens, des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks, des Bil­dungs­werks der Katho­li­schen Arbeit­neh­mer-Bewe­gung und der KEB – Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung in der Stadt Bam­berg e.V. hält.

Die Refe­ren­tin stellt auf einer vir­tu­el­len Rei­se Men­schen vor, die auf den Baum­woll­fel­dern, in den Webe­rei­en, Sticke­rei­en und in den Näh­fa­bri­ken für unse­re Klei­dung arbei­ten. Wie sieht ihr All­tag aus? Wie kön­nen wir zu bes­se­ren Arbeits­be­din­gun­gen für sie beitragen?

Der Vor­trag wird die­sen Fra­gen als Bam­ber­ger Bei­trag zur Fai­ren Woche 2022 nach­ge­hen. Vom 16. bis 30. Sep­tem­ber 2022 wid­met sie sich unter dem Mot­to „Fair steht dir – #fair­han­deln für Men­schen­rech­te welt­weit“ dem The­ma „Tex­ti­li­en“ und nimmt glo­ba­le Zusam­men­hän­ge unse­rer täg­li­chen Ent­schei­dun­gen in den Blick.

Der Vor­trag fin­det am 28.09.2022, um 19:00 Uhr im Ste­phans­hof Bam­berg, Ste­phans­platz 5, Kapi­tel­saal, statt. Der Ein­tritt ist frei. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung ist nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.