Medi­en­sprech­stun­de in Mug­gen­dorf star­tet wie­der nach Sommerpause

Anmel­dun­gen ab sofort möglich

Wer mehr über den Umgang mit dem eige­nen Han­dy oder Tablet bzw. E‑Mail, Whats­App oder Online-Ter­min­bu­chung usw. ler­nen möch­te, ist herz­lich nach Mug­gen­dorf ein­ge­la­den. Das Quar­tiers­ma­nage­ment „Leben­di­ges Wie­sent­tal“ orga­ni­siert mit sei­nen Koope­ra­ti­ons­part­nern wie­der Medi­en­sprech­stun­den für inter­es­sier­te Bürger_​innen. Die näch­ste fin­det am 12. Sep­tem­ber 2022 zwi­schen 16:00 und 17:00 Uhr im Evang.-Luth. Deka­nat in Mug­gen­dorf, Bay­reu­ther Str. 6 statt.

Jugend­li­che beant­wor­ten dann Fra­gen rund um die digi­ta­len Medi­en und üben mit den Teilnehmer_​innen auch die Nut­zung des eige­nen Gerä­tes. Inter­es­sier­te kön­nen sich ab sofort bei Quar­tiers­ma­na­ge­rin Karin McWatt via Mail anmel­den: k.​mcwatt@​dwbf.​de, falls das nicht mög­lich sein soll­te auch tele­fo­nisch unter 0160 96705520.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.