Kon­fis­kate kön­nen ab sofort in Schön­wald und Wun­sie­del abge­ge­ben werden

Logo Landkreis Wunsiedel

Neue Anlauf­stel­len für die Jäger­schaft im Land­kreis: Kon­fis­kate kön­nen ab sofort in Schön­wald und Wun­sie­del abge­ge­ben werden

Tier­kör­per oder Tei­le davon, die unter ande­rem bei der Jagd anfal­len, nennt man in der Fach­spra­che Kon­fis­kate. Die­se Kon­fis­kate wer­den in spe­zi­el­len Annah­me­stel­len im Land­kreis ent­sorgt. Bis­lang gab es hier­für eine eher pro­vi­so­ri­sche Sam­mel­stel­le auf der Depo­nie Sand­müh­le bei Arzberg. Deren Tage sind nun gezählt, denn die neu­en Abga­be­stel­len in Schön­wald und Wun­sie­del sind nun in Betrieb und machen die Abga­be­stel­le Sand­müh­le damit über­flüs­sig. Sie wird den Betrieb einstellen.

Abge­ge­ben wer­den kön­nen die Kon­fis­kate zu fol­gen­den Zeiten:

Diens­tag: 08:00 ‑12:00 Uhr Schön­wald, Extra­be­reich am Wert­stoff­hof KUFi
14:30 ‑16:30 Wun­sie­del, Extra­be­reich am Bau­hof Kro­hen­ham­mer­weg 5
Don­ners­tag: 07:00 – 09:00 Schön­wald, Extra­be­reich am Wert­stoff­hof KUFi
14:30 – 16:30 Wun­sie­del, Extra­be­reich am Bau­hof Kro­hen­ham­mer­weg 5

Da die Kon­fis­kate nur von dafür aus­ge­bil­de­ten Per­so­nen und nicht durch das Per­so­nal der jewei­li­gen Wert­stoff­hö­fe ange­nom­men wer­den dür­fen, ist außer­halb die­ser Zei­ten eine Ter­min­ver­ein­ba­rung not­wen­dig. Alex­an­der Stark oder Ste­fan Gnich­tel sind dafür unter: 0151 74487112 oder konfiskat@​landkreis-​wunsiedel.​de zu erreichen.

Abge­ge­ben wer­den kön­nen an bei­den Stand­or­ten Tri­chi­nen und CS-Pro­ben, Blut- und Tup­fer-Pro­ben, dar­über hin­aus wer­den für das Wild­schwein-Moni­to­ring Unter­su­chungs­an­trä­ge und Pro­ben­ma­te­ri­al aus­ge­ge­ben. Zudem wird eine fach­li­che und sach­li­che Bera­tung und Beur­tei­lung angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.