Land­rats­amt Bay­reuth infor­miert: Baye­ri­sche Demenz­wo­che 2022

Thomas Helminger, Katrin Bauer (beide vom Fachdienst für Prävention und Gesundheitsförderung) und Landrat Florian Wiedemann.
Thomas Helminger, Katrin Bauer (beide vom Fachdienst für Prävention und Gesundheitsförderung) und Landrat Florian Wiedemann.

„Fest­hal­ten, was ver­bin­det“ – unter die­sem Mot­to fin­det vom 16. bis 25. Sep­tem­ber 2022 die Baye­ri­sche Demenz­wo­che statt. Eine Demenz ist für Betrof­fe­ne und deren Ange­hö­ri­ge eine immense Her­aus­for­de­rung und stellt im All­tag oft eine star­ke Bela­stung dar. Die Baye­ri­sche Demenz­stra­te­gie hat das Ziel, die Bevöl­ke­rung für das The­ma Demenz zu sen­si­bi­li­sie­ren, die Lebens­be­din­gun­gen von Men­schen mit Demenz und deren Ange­hö­ri­gen sowie deren Teil­ha­be­mög­lich­kei­ten zu ver­bes­sern. Eben die­ser Stra­te­gie möch­te auch das Land­rats­amt Bay­reuth folgen.

Mit vor­an­schrei­ten­der Alte­rung der Gesell­schaft nimmt die Anzahl der Men­schen mit Demenz zu. In der Grup­pe der über 90-Jäh­ri­gen weist heu­te mehr als jeder Drit­te demen­zi­el­le Sym­pto­me auf. Der­zeit leben in Bay­ern mehr als 240.000 Betrof­fe­ne – etwa 70 Pro­zent davon sind Frauen.

Auf­klä­rungs­ar­beit wol­len die Ver­ant­wort­li­chen des Land­rats­am­tes Bay­reuth (Fach­be­reich Sozia­le Hil­fen, einschl. Grund­si­che­rung, Senio­ren und der Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen) im Rah­men eines Demenz-Akti­ons­tags am 22. Sep­tem­ber von 09:30 bis 17:00 Uhr lei­sten. Die Ver­an­stal­tung steht unter dem Mot­to „Demenz – mit Hoff­nung begeg­nen“ und steht allen Ange­hö­ri­gen, Fach­kräf­ten und son­sti­gen inter­es­sier­ten Per­so­nen offen. Eine Anmel­dung ist nicht notwendig.Seite 2 von 3 Neben einem Demenz-Par­cours, an wel­chem an 13 Sta­tio­nen die Aus­wir­kun­gen der Sym­pto­me einer Demenz im all­täg­li­chen Leben nach­emp­fun­den wer­den kön­nen, sowie einer Viel­zahl von Infor­ma­ti­ons­stän­den wird es Vor­trä­ge rund um die The­men „alters­und demenz­freund­li­che Archi­tek­tur“ sowie „Kom­mu­ni­ka­ti­on und Leben im All­tag mit Demen­z­er­krank­ten“ geben. Den Abschluss der Ver­an­stal­tung bil­det das Thea­ter­stück „Das Ich ver­reist“ vom Thea­ter DAS BAUMANN.

Land­rat Flo­ri­an Wie­de­mann: „Demenz ist und bleibt ein sen­si­bles The­ma, das vie­le Men­schen direkt oder indi­rekt betrifft. Aus die­sem Grund ist es uns ein gro­ßes Anlie­gen, umfas­send über die­se The­ma­tik auf­zu­klä­ren. Nut­zen Sie ger­ne unse­re umfang­rei­chen Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­te. Wir tun unser Bestes, Ihnen wei­ter­zu­hel­fen, wich­ti­ge Fra­gen zu klä­ren und ein ver­läss­li­cher Ansprech­part­ner zu sein.“ Bay­erns Gesund­heits­mi­ni­ster Klaus Holet­schek: „In einer älter wer­den­den Gesell­schaft gibt es auch immer mehr Men­schen mit Demenz. Vie­le von uns ken­nen an Demenz Erkrank­te. Wir wis­sen, dass die Dia­gno­se bei Betrof­fe­nen und ihren Ange­hö­ri­gen gro­ße Angst aus­löst. Die­se Krank­heit betrifft das tief­ste Inne­re eines Men­schen – sei­ne Per­sön­lich­keit. Wir brau­chen daher in unse­rer Gesell­schaft noch mehr Bewusst­sein und Auf­klä­rung.“ Für den Akti­ons­zeit­raum vom 16. bis 25. Sep­tem­ber läuft außer­dem ein Gewinn­spiel auf Face­book und Insta­gram, bei dem es drei Geschenk­pa­ke­te bestehend aus einer Power­bank, einem Ther­men-Gut­schein und einer Fairtra­de-Scho­ko­la­de zu gewin­nen gibt. Die­ses wird am Frei­tag, dem 16. Sep­tem­ber, auf dem Face­book- bzw. Insta­gra­mAc­count des Land­krei­ses Bay­reuth veröffentlicht.

Und damit noch nicht genug: Am 23. Sep­tem­ber wird der Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen des Land­rats­am­tes Bay­reuth sowie die Gesund­heits­re­gi­on­plus (Stadt und Land­kreis Bay­reuth) an einem Infor­ma­ti­ons­stand in der Fuß­gän­ger­zo­ne (Nähe Kar­stadt-Filia­le) allen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern die Mög­lich­keit geben, sich über das The­ma Demenz und die dazu­ge­hö­ri­gen Bera­tungs­an­ge­bo­ten und Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten im Land­kreis und der Stadt Bay­reuth zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.