Ecken­haid fei­ert – Dorf­fest zum Dorffest

Das Dorf­fest im Orts­teil Ecken­haid star­tet am Sams­tag, den 30. Juli 2022, ab 10 Uhr, vor dem Dorf­la­den mit einer öku­me­ni­schen Andacht mit Pfar­rer Horst Stün­zen­dör­fer und Pater Jim­my und einem zünf­ti­gen Weiß­wurst­früh­stück. Der Män­ner­ge­sangs­ver­ein (MGV) Ecken­haid, der Sport­club Ecken­haid, die Kärwa­bo­um, die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr und der Sied­ler­bund als Inter­es­sen­ge­mein­schaft der Ecken­hai­der Ver­ei­ne (IG) freu­en sich zusam­men mit der evan­ge­li­schen und katho­li­schen Kir­che sowie dem Dorf­la­den auf zahl­rei­chen Besuch bei jedem Wet­ter. Vor­mit­tags unter­hal­ten die Kin­der der Kin­der­gär­ten mit ihren Auf­füh­run­gen die Gäste, nach­mit­tags prä­sen­tie­ren sich die Ver­ei­ne und die Ban­ken im Rah­men des Kin­der­pro­gramms mit den unter­schied­lich­sten Aktio­nen. Für Essen und Trin­ken ist reich­lich gesorgt. Der Sied­ler­bund mit sei­ner Wein­lau­be, die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr mit dem HLF20, sowie der Män­ner­ge­sangs­ver­ein (MGV) mit einem Stän­der­la sor­gen für gute Stim­mung. Der Grill bleibt nicht kalt. Kaf­fee und haus­ge­backe­ne Kuchen sind sind im Ange­bot, küh­le Geträn­ke gibt es frisch gezapft bei den Kärwa­bo­um und dem MGV Eckenhaid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.