Im Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm des Kreis­ju­gend­rings Lich­ten­fels sind noch Plät­ze frei!

am Pfersagwasserfall in den Ebnether Kellern
Im Sommerferienprogramm des Kreisjugendrings Lichtenfels sind noch Plätze frei! Foto: Kreisjugendring Lichtenfels

Die Som­mer­fe­ri­en sind Aus­flugs­zeit. Das gilt auch für den Kreis­ju­gend­ring und so haben wir wie­der ein bun­tes Pro­gramm an Aus­flü­gen zusammengestellt.

Bei der Fahrt am Sonn­tag, den 7.8.2022 geht es ins Thea­ter zu den Rosen­berg­fest­spie­len nach Kro­nach. Dort steht das Mär­chen Aschen­put­tel auf dem Pro­gramm und wer dabei sein möch­te, wenn Aschen­put­tel ihr Glück fin­det, der soll­te sich schnell anmel­den. Kin­der ab 6 Jah­ren sind dazu herz­lich eingeladen.

In der letz­ten Feri­en­wo­che geht es auf Schu­sters Rap­pen zu einem Natur­denk­mal im Land­kreis. Am Mitt­woch, den 7. Sep­tem­ber 2022 geht es ab Rosch­laub, mit einer ver­sier­ten Wan­der­füh­re­rin auf die 577 Meter „Hohe Met­ze“ zum Pick­nick und danach wird die „Stei­ner­nen Rin­ne“ gesucht und bestaunt. Bei einem abschlie­ßen­den war­men Essen wer­den die Erleb­nis­se der dies­jäh­ri­gen Som­mer­fe­ri­en­aus­flü­ge bespro­chen und erzählt. Auch hier sind Kin­der ab 6 Jah­ren herz­lich eingeladen.

Für die­se bei­den Ange­bo­te ist jeweils ein Teil­neh­mer­bei­trag von 5 € vor Ort zu zah­len. Anmel­dun­gen gibt es in der Geschäfts­stel­le des Kreis­ju­gend­rin­ges oder zum Down­load auf der Home­page www​.kjr​-lich​ten​fels​.de. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind auch tele­fo­nisch unter 09571/940 603 zu erfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.