Land­kreis Kulm­bach: 30. Fami­ly-Fun-Festi­val am 11. Sep­tem­ber 2022 – Mit­ma­cher gesucht…

Landkreis Kulmbach Familienfest 2022
30. Family-Fun-Festival 2022 im Landkreis Kulmbach. Foto: Lkr. Kulmbach

Das Fami­ly-Fun-Festi­val zählt sicher­lich für Kin­der und Fami­li­en zu den Höhe­punk­ten im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der des Land­krei­ses Kulmbach.

In die­sem Jahr gilt es, nach zwei Jah­ren „Zwangs­pau­se“, das 30. Fami­ly Fun Festi­val zu fei­ern. In bewähr­ter und erfolg­rei­cher Zusam­men­ar­beit zwi­schen der Spar­kas­se Kulm­bach-Kro­nach, der Land­kreis­ju­gend­ar­beit und dem Kreis­ju­gend­ring Kulm­bach gelingt es immer wie­der aufs Neue eine Ver­an­stal­tung durch­zu­füh­ren, die in die­ser Art und Wei­se ein­zig­ar­tig in unse­rer Regi­on ist.

Family Fun Festival in Kulmbach

Land­kreis Kulm­bach Fami­li­en­fest 2022. Mit­ma­cher gesucht. Foto: Lkr. Kulmbach

Das Fami­ly-Fun-Festi­val fin­det all­jähr­lich am letz­ten Sonn­tag der Som­mer­fe­ri­en statt. In die­sem Jahr ist dies der 11.09.2022. Als Ver­an­stal­tungs­are­al steht das Gelän­de des Mönchs­hofs in der Hofer Stra­ße zur Ver­fü­gung. Wenn das Wet­ter schlecht sein soll­te, gibt es über­dach­te Flä­chen in den Hal­len des Mönchshofs.

Wet­ter­ab­hän­gig besu­chen in jedem Jahr zwi­schen 8.000 und über 11.000 Besu­cher die­se Ver­an­stal­tung. Die aus­ge­wo­ge­ne und erfolg­rei­che Mischung aus ehren­amt­li­chen Enga­ge­ment und pro­fes­sio­nel­ler Ergän­zung ist einer der Garan­ten für die Attrak­ti­vi­tät der mitt­ler­wei­le tra­di­tio­nel­len Familienveranstaltung.

Eine Viel­zahl von Grup­pie­run­gen betei­li­gen sich bereits mit abwechs­lungs­rei­chen Aktio­nen. Doch das Pro­gramm kann nicht „bunt“ genug wer­den. Mit Vor­füh­run­gen, Mit­mach­ak­tio­nen oder „akti­ven“ Infor­ma­ti­ons­stän­den kön­nen sich noch wei­te­re Ver­ei­ne und Ver­bän­de an die­sem ein­zig­ar­ti­gen Fest beteiligen.
Nicht das pas­si­ve Zuschau­en, son­dern das akti­ve Mit­tun soll im Mit­tel­punkt die­ses Festi­vals ste­hen. Dabei ist es egal, ob die Ange­bo­te krea­tiv, musisch, sport­lich oder künst­le­risch sind. Um dem Cha­rak­ter des Festes zu ent­spre­chen sind vor allem Ange­bo­te will­kom­men, bei denen die Besu­cher aktiv mit ein­ge­bun­den werden.

Die Ver­ei­ne und Ver­bän­de haben gleich­zei­tig die ein­ma­li­ge Mög­lich­keit, die eige­ne Arbeit einer brei­ten Öffent­lich­keit vor­zu­stel­len und neue Mit­glie­der zu gewinnen.

Ver­ei­ne und Ver­bän­de, die Inter­es­se haben mit­zu­ma­chen, erhal­ten wei­te­re Infor­ma­tio­nen und kön­nen sich anmel­den bei der Land­kreis­ju­gend­ar­beit / Kreis­ju­gend­ring Kulm­bach unter der 09221 / 707–225 oder per Email an: info@​kjr-​ku.​de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.