Land­kreis Lich­ten­fels: Von der Alpa­ka-Wan­de­rung bis zum Beau­ty-Tag – Tol­les Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm für Kids und Teens

Sommerferienprogramm Lkr Lichtenfels
Keine Zeit für Langeweile: Viele Aktionen und Angebote für Kinder und Jugendliche hält das Sommerferienprogramm des Landkreises Lichtenfels parat, das kürzlich am Landratsamt Lichtenfels vorgestellt wurde. Im Bild von links: Oliver Hofmann von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels, der Stellvertreter des Landrats, Helmut Fischer, der Vorsitzende des Kreisjugendrings Lichtenfels, Georg Krauß, der Leiter des Sachgebiets Jugend und Familie, Stefan Hahn, und die Abteilungsleiterin Soziales, Jugend und Familie, Straßenverkehr, Tiefbau Kathrin Bullmann Foto: Landratsamt Lichtenfels/ Andreas Grosch

Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm im Land­kreis Lich­ten­fels mit vie­len Aktio­nen und Ange­bo­ten für Kin­der und Jugend­li­che / Kosten­lo­ser Feri­en­pass mit vie­len Gut­schei­nen / For­scher­spiel für Familien

Die Som­mer­fe­ri­en sind nah und da kaum jemand die gesam­ten Wochen über ver­rei­sen wird, gibt es von Sei­ten der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit auch für den Som­mer 2022 und die schul­freie Zeit ver­schie­den­ste Ange­bo­te zu Ver­an­stal­tun­gen und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten im Land­kreis: Ob GPS-Tour, Schnup­per­ta­ge in Ver­ei­nen, Fuß­ball­golf oder Domi­no-Bau, Mensch-ärge­re-dich-nicht-Spiel, T‑Shirts-Gestal­tung oder Wind­spiel-Basteln – eine bun­te Mischung ver­schie­den­ster Aktio­nen sorgt für Abwechs­lung und inter­es­san­te Erleb­nis­se. Der Feri­en­pass mit sei­nen Ver­gün­sti­gun­gen hält wie­der etwa 180 Gut­schei­ne für Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten in der nahen und fer­ne­ren Umge­bung bereit und Grips und Recher­che sind beim For­scher­spiel für Fami­li­en gefragt.

„Wir möch­ten die Feri­en spe­zi­ell hier im Land­kreis Lich­ten­fels inter­es­sant gestal­ten und wie­der Begeg­nung und Gemein­schaft ermög­li­chen. Gleich­zei­tig bie­ten die vie­len unter­schied­li­chen Aktio­nen die Chan­ce, etwas Neu­es aus­zu­pro­bie­ren und zu erle­ben“, erläu­tert Kreis­ju­gend­pfle­ge­rin Alex­an­dra Stammberger.

Beson­de­ren Dank sagen Land­rat Chri­sti­an Meiß­ner und Kreis­ju­gend­pfle­ge­rin Alex­an­dra Stamm­ber­ger den Spon­so­ren – ins­be­son­de­re der Spar­kas­se Coburg-Lich­ten­fels in Zusam­men­ar­beit mit der Akti­ons­ge­mein­schaft „Unser Land­kreis Lich­ten­fels – Gemein­sam gegen Dro­gen“. Dank gilt aber auch den Städ­ten und Gemein­den des Land­krei­ses Lich­ten­fels sowie allen ande­ren betei­lig­ten Ein­rich­tun­gen und Pri­vat­per­so­nen, die die ver­schie­de­nen Aktio­nen ver­an­stal­ten und die­se Viel­falt im Som­mer ermöglichen.

Feri­en­pass:

Mit den Gut­schei­nen aus dem knall­gel­ben Feri­en­pass erhal­ten Kin­der und Jugend­li­che im Alter von sechs- bis 16 Jah­ren Ver­gün­sti­gun­gen oder frei­en Ein­tritt in ver­schie­de­ne Frei­zeit­ein­rich­tun­gen. Die Feri­en­päs­se wer­den kosten­los an die inter­es­sier­ten Fami­li­en her­aus­ge­ge­ben und sind vom
1. August bis 12. Sep­tem­ber 2022 gül­tig. Die Ein­nah­me­aus­fäl­le tra­gen die Ein­rich­tun­gen selbst, wäh­rend die Druck- und Ver­wal­tungs­ko­sten vom den Land­kreis Lich­ten­fels über­nom­men werden.

Die Ange­bo­te im Feri­en­pass sind nach Regio­nen sor­tiert, wodurch Anre­gun­gen für die Gestal­tung eines Tages­aus­flugs in ver­schie­de­ne Land­krei­se und Regio­nen gege­ben wer­den. Egal, ob man lie­ber baden oder Eis essen gehen, Muse­en oder Zoos ent­decken, Klet­ter­gär­ten und Som­mer­ro­del­bah­nen erobern oder eine gemüt­li­che Run­de Bow­ling spie­len möch­te – im Feri­en­pass ist für jeden etwas gebo­ten, kün­digt Kreis­ju­gend­pfle­ge­rin Alex­an­dra Stamm­ber­ger an. Auch bei unge­müt­li­chem Wet­ter kann man es sich mit den Gut­schei­nen gün­stig nach­mit­tags in einem Kino gemüt­lich machen oder eine der zahl­rei­chen Schlös­ser und Bur­gen erkunden.

Alle sechs- bis 16-jäh­ri­gen Kin­der und Jugend­li­chen aus dem Land­kreis Lich­ten­fels kön­nen sich ab Mon­tag, 18. Juli 2022, einen Feri­en­pass in den Stadt- und Gemein­de­ver­wal­tun­gen abho­len. Wei­te­re Aus­ga­be­stel­len sind an der Info­thek im Land­rats­amt Lich­ten­fels, der Kreis­ju­gend­ring, das Jugend­zen­trum Lich­ten­fels und das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Michelau.

Gewinn­spiel und Mitmachaktion:

Jede/​r Ferienpassinhaber/​in kann wie­der ein Feed­back zu den Ange­bo­ten abge­ben. Unter den Ein­sen­de­rin­nen und Ein­sen­dern, (die bis dato noch nicht gewon­nen haben) wer­den drei Spar­bü­cher der Spar­kas­se Coburg-Lich­ten­fels im Wert von je 50 Euro ver­lost. Ein­sen­de­schluss ist der 30. Sep­tem­ber 2022.

Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm

Im „Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm“ wer­den Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen von Ver­ei­nen und Ver­bän­den sowie Ein­zel­per­so­nen des Land­krei­ses und die Ange­bo­te der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit zusam­men­ge­fasst. Wer teil­neh­men möch­te, muss sich über die Home­page der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit unter dem Link www​.lkr​-lif​-ver​an​stal​tun​gen​.de anmel­den. Unter der Rubrik „Feri­en­an­ge­bo­te für Kin­der und Jugend­li­che“ sind alle Kur­se auf­ge­li­stet und die Anmel­dung kann direkt und ohne aus­drucken aus­ge­füllt und abge­schickt werden.

Die ein­zel­nen Aktio­nen bie­ten für jede/​n etwas, da das Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm eine bun­te Mischung aus Krea­ti­vem, Spie­len oder auch Sport­an­ge­bo­ten zum Erle­ben bie­tet. Neben gern genutz­ten Klas­si­kern wie Fuß­ball­golf oder Fuß­ball spie­len, fin­den auch wie­der das Play­da­te und eine Alpa­ka-Wan­de­rung statt. Krea­tiv wird es zum Bei­spiel, wenn „Tie-Dye“-T-Shirts gefärbt oder Mobi­lés und Insek­ten­ho­tels geba­stelt wer­den. Aber auch ganz ande­re Ange­bo­te wie ein Beau­ty-Tag, der Play+Fun-Van oder ein Besuch bei der Poli­zei ste­hen auf dem Programm.

Neben den genann­ten gibt es noch vie­le wei­te­re Ange­bo­te, die ganz ein­fach auf der Home­page der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit auf­ge­li­stet zu fin­den sind.

Ab 18. Juli 2022, 12 Uhr, sind die Feri­en­an­ge­bo­te online.

Das fer­ti­ge Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm ist ab Frei­tag, 15. Juli 2022, online unter lkr​-lif​-ver​an​stal​tun​gen​.de ein­seh­bar – so könn­ten sich die Inter­es­sier­ten einen Plan für die Feri­en machen zu kön­nen. Anmel­dun­gen sind ab dem 18. Juli 2022, 12 Uhr, möglich.

Fami­li­en-For­scher­spiel 2022

Das Fami­li­en-For­scher­spiel 2022 wird gemein­sam vom Sach­ge­biet Jugend und Fami­lie – Kom­mu­na­le Jugend­ar­beit – und dem Kreis­ju­gend­ring Lich­ten­fels her­aus­ge­ge­ben. Alle Fami­li­en mit Kin­dern und Jugend­li­chen von sechs bis 16 Jah­ren kön­nen dar­an teil­neh­men und sich auf die Suche nach den rich­ti­gen Lösun­gen bege­ben. Das Quiz besteht aus über 100 Fra­gen und Rät­seln zum Land­kreis Lich­ten­fels, Jugend­schutz und all­ge­mei­nen Themen.

Jede Fami­lie, die ihr aus­ge­füll­tes For­scher­spiel bis zum 30. Sep­tem­ber 2022 wie­der abgibt und min­de­stens 100 Punk­te erlangt, bekommt als Aner­ken­nung eine klei­ne Über­ra­schung. Die drei erfolg­reich­sten Fami­li­en erhal­ten Son­der­prei­se für die gan­ze Familie.

Auch das For­scher­spiel ist an den oben genann­ten Aus­ga­be­stel­len sowie online unter www​.lkr​-lif​-ver​an​stal​tun​gen​.de zu fin­den. Der Land­kreis Lich­ten­fels wünscht allen Kin­dern eine erleb­nis­rei­che, akti­ve und kurz­wei­li­ge Ferienzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.