Kara­te-Geheim­nis­se an der Grund- und Mit­tel­schu­le Göß­wein­stein vermittelt

Karate_Unterricht Grund- und Mittelschule Gößweinstein Juni 2022
Auch die Karate-Meister schnupperten in der großen Pause Schülerluft und man erinnerte sich an die eigene Schulzeit. Foto: Privat

Oki­na­wa Kara­te­ka aus der Frän­ki­schen Schweiz besu­chen die Grund- und Mit­tel­schu­le Gößweinstein

Göß­wein­stein hat ange­ru­fen und die Oki­na­wa Kara­te­ka aus der Frän­ki­schen Schweiz, Hel­mut Sta­del­mann, Mari­on Knör­lein und Thor­sten Leh­mann, fuh­ren Anfang der Woche zur dor­ti­gen Grund- und Mit­tel­schu­le. Die Leh­re­rin Frau Sophia Koch woll­te einen Kara­te Selbst­ver­tei­di­gung Unter­richt am Vor­mit­tag abhal­ten lassen.

So tra­fen sich um 9 Uhr das Kara­te-Team mit 2 Lehr­kräf­ten um den ca. 9‑jährigen Schü­le­rin­nen und Schü­lern die Geheim­nis­se des Selbst­schut­zes näher zu brin­gen. Es war schon auch anstren­gend und trotz­dem lustig. Auch die Kara­te-Mei­ster schnup­per­ten in der gro­ßen Pau­se Schü­ler­luft und man erin­ner­te sich an die eige­ne Schul­zeit. Alle bemüh­ten sich red­lich und staun­ten, dass man mit ein­fa­chen Mit­teln viel errei­chen kann. Eine Fort­set­zung ist geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.