Bam­berg: Finanz­se­nat und Voll­sit­zung im Spie­gel­saal der Harmonie

Am Diens­tag, 28. Juni 2022, tagen die Mit­glie­der des Finanz­se­na­tes in einer öffent­li­chen Sit­zung im Spie­gel­saal der Har­mo­nie am Schil­ler­platz und dis­ku­tie­ren u. a. über fol­gen­de The­men: den Bericht zur aktu­el­len Haus­halts­la­ge 2022, die Geneh­mi­gung der Haus­halts­sat­zung 2022, die Sanie­rung des Alten Rat­hau­ses mit der Obe­ren Brücke sowie über die Kir­che der ehem. Prob­stei St. Getreu und den Ablauf und die Ver­ga­be­richt­li­ni­en zum Wirt­schafts­fonds „Wirt­schaft“.

Am Mitt­woch, 29. Juni 2022, tref­fen sich die Stadt­rats­mit­glie­der zur Voll­sit­zung im Spie­gel­saal. Auf der Tages­ord­nung ste­hen u. a. fol­gen­de The­men: Berich­te zur Ukrai­ne und zur Ver­wal­tungs­streit­sa­che AfD gegen Stadt Bam­berg, Voll­zug des Per­so­nen­be­för­de­rungs­ge­set­zes (Taxi­ta­rif­ver­ord­nung).

Der Ein­lass ist eine hal­be Stun­de vor Beginn der Sit­zung mög­lich. Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.