Ste­fan Lunz aus Eggols­heim wird am 25. Juni 2022 im Bam­ber­ger Dom zum Prie­ster geweiht

Stefan Lunz Eggolsheim Bamberger Dom Priesterweihe Juni 2022
Stefan Lunz war während seines Pastoralkurses im Seelsorgebereich Erlangen Nord-West mit Dienstsitz in St. Xystus in Erlangen Büchenbach eingesetzt. Zum 1. September wird er seine erste Stelle als Kaplan antreten. Foto: Erzbistum Bamberg

Frü­he­rer Bank­kauf­mann wird Priester

Ste­fan Lunz emp­fängt im Bam­ber­ger Dom die Prie­ster­wei­he von Erz­bi­schof Lud­wig Schick

Erz­bi­schof Lud­wig Schick weiht am Sams­tag, 25. Juni, um 9 Uhr im Bam­ber­ger Dom den 47-jäh­ri­gen Ste­fan Lunz zum Prie­ster.

Lunz stammt aus Eggols­heim und war in der Pfarr­ge­mein­de St.Franziskus in Neu­ses an der Reg­nitz Mini­strant und spä­ter 14 Jah­re lang Pfarr­ge­mein­de­rat. Er arbei­te­te nach sei­ner Aus­bil­dung zum Bank­kauf­mann bei der Spar­kas­se Forch­heim 25 Jah­re lang in die­sem Beruf. 2014 trat er ins Bam­ber­ger Prie­ster­se­mi­nar ein und stu­dier­te Theo­lo­gie im über­diö­ze­sa­nen Prie­ster­se­mi­nar Lan­ters­ho­fen. Im Sep­tem­ber 2020 wur­de er zum Dia­kon geweiht.

Wäh­rend sei­nes Pasto­ral­kur­ses war er im Seel­sor­ge­be­reich Erlan­gen Nord-West mit Dienst­sitz in St. Xystus in Erlan­gen Büchen­bach ein­ge­setzt. Zum 1. Sep­tem­ber wird er sei­ne erste Stel­le als Kaplan antreten.

Am Frei­tag, 24. Juni, fin­det um 19.30 Uhr eine Ves­per mit Pre­digt und Eucha­ri­sti­scher Anbe­tung in der Semi­nar­ka­pel­le des Prie­ster­se­mi­nars statt. Am Sams­tag nach der Wei­he spen­det der Neu­prie­ster um 14 Uhr in der Semi­nar­ka­pel­le einen öffent­li­chen Ein­zel­pri­miz­se­gen. Um 16 Uhr fin­det eine Ves­per am glei­chen Ort statt. Als Pri­miz­spruch wähl­te er das Jesus-Wort „Ich bin nicht gekom­men, mich bedie­nen zu las­sen, son­dern um zu dienen“.

Sei­ne Pri­miz fei­ert Lunz am Sonn­tag, 26. Juni, um 9.30 Uhr in Eggols­heim und am Sonn­tag, 3. Juli, um 10.30 Uhr in St. Xystus Erlan­gen-Büchen­bach.

Der Live­stream der Prie­ster­wei­he ist am Sams­tag, 25. Juni 2022, ab 9 Uhr zu sehen auf www​.face​book​.com/​b​a​m​b​e​r​g​e​r​dom und auf www​.you​tube​.com/​e​r​z​b​i​s​t​u​m​b​a​m​b​erg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.