Beim FDP Orts­ver­band Gun­dels­heim ste­hen die Mit­glie­der im Mittelpunkt

Bei der Mit­glie­der­ver­samm­lung des FDP Orts­ver­ban­des Gun­dels­heim, stan­den neben den tur­nus­mä­ßi­gen Neu­wah­len auch die Ehrung lang­jäh­ri­ger und enga­gier­ter Mit­glie­der auf der Tages­ord­nung. Im Mit­tel­punkt der Ehrung stand – neben Joa­chim Stumpf und Johan­nes Spies (jeweils 5 Jah­re Mit­glied­schaft) – der ehe­ma­li­ge Kreis- und Bezirks­rat Wil­helm Haber­mann für 25 Jah­re Mit­glied­schaft. Er wur­de zusätz­lich vom Kreis­vor­sit­zen­den und Kreis­rat Mar­co Stru­be mit der bron­ze­nen Theo­dor-Heuss-Medail­le ausgezeichnet.

Der wie­der­ge­wähl­te Orts­vor­sit­zen­de und Gemein­de­rat Ste­fan Wolf betont: „Enga­ge­ment von Men­schen und dann über einen solch lan­gen Zeit­raum ist nichts Selbst­ver­ständ­li­ches. Daher haben wir die aktu­el­le Mit­glie­der­ver­samm­lung genutzt vor allem die­je­ni­gen ins Zen­trum zu stel­len, die alles als Fun­da­ment tra­gen: unse­re Mit­glie­der.“ Die­se Mit­glie­der bestä­tig­ten auch die wei­te­ren Vor­stands­po­si­tio­nen: Johan­nes Spies als Stell­ver­tre­ter, Mar­kus Heu­b­lein als Orts­schatz­mei­ster und Wil­helm Haber­mann als koopier­tes Mit­glied blei­ben im Vor­stand, ergänzt wird die­ser neu von Joa­chim Stumpf als Beisitzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.