Umwelt­sta­ti­on Weis­main bie­tet „Blick ins Bienenvolk“

Bienenstand in Kloster Banz © Umweltstation Weismain / Michael Stromer
Bienenstand in Kloster Banz © Umweltstation Weismain / Michael Stromer

Umwelt­sta­ti­on Weis­main bie­tet am 25. Juni 2022 eine Füh­rung am Schau­bie­nen­stand in Klo­ster Banz an

Die Umwelt­sta­ti­on des Land­krei­ses Lich­ten­fels in Weis­main bie­tet am Sams­tag, 25. Juni 2022, wie­der eine Füh­rung am Schau­bie­nen­stand in Banz an. Dabei kön­nen die Teil­neh­mer einen Blick ins Bie­nen­volk wer­fen. Außer­dem gibt es vie­le Infor­ma­tio­nen rund um das Leben der Honig­bie­nen. Geeig­net ist die Ver­an­stal­tung vor allem für Fami­li­en mit Kindern.

Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich unter der Tele­fon­num­mer 09575/921455 oder per E‑Mail an umweltstation@​landkreis-​lichtenfels.​de.

Treff­punkt ist am Sams­tag, 25. Juni 2022, um 14 Uhr am Bie­nen­stand in Klo­ster Banz, ober­halb des Park­plat­zes Klo­ster Banz. Die Füh­rung ist kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.