So war der 1. Frän­ki­sche Genuss­spa­zier­gang in Gößweinstein

Ein vol­ler Erfolg

Der 1. Frän­ki­sche Genuss­spa­zier­gang war ein vol­ler Erfolg. Begrüßt wur­de die Grup­pe in der Tou­rist­info in Göß­wein­stein von der Lei­te­rin Moni­ka Merz und dem Genuss­bot­schaf­ter Jür­gen Zöbe­lein.

Zu Beginn wur­de ein Apé­ri­tif, frän­ki­scher Sekt mit Schle­hen­li­kör gereicht, bevor der leich­te Auf­stieg auf die Burg erfolg­te. Dort erfuhr die Grup­pe alles Wis­sens­wer­te über die alten Gemäu­er und genoss den herr­li­chen Blick über den gesam­ten Ort.

1. Tapasführung Gößweinstein 2022

Im Gast­haus Stern wur­de der Haupt­gang ser­viert. Foto: Moni­ka Merz

Nach dem Abstieg erfolg­te die 1. Ver­kö­sti­gung im Gast­haus zum Löwen, wo es ein lecke­res Wein­schaum­süpp­chen gab. Im Anschluss dar­an gab es Infor­ma­tio­nen über die näch­ste Attrak­ti­on des Ortes, die Basilika.

Im Gast­haus Stern wur­de der Haupt­gang, Frän­ki­sche Brat­wurst mit Sauer­kraut und fri­schem Brot, ser­viert und dazu gab es ein ein­hei­mi­sches Bier. Frisch gestärkt ging es zu dem Aus­sichts­punkt „Kreuz­berg“, der einen herr­li­chen Aus­blick auf die Basi­li­ka und die Burg bie­tet. Kul­tu­rell gesät­tigt bil­de­te der Wind­beu­tel mit Sauer­kir­chen und Sah­ne den Abschluss.

Die­ser kuli­na­ri­sche Spa­zier­gang fin­det ein­mal im Monat in Göß­wein­stein statt. Der näch­ste Ter­min ist Frei­tag, 24. Juni 2022. Anmel­dun­gen nimmt die Tou­rist­info in Göß­wein­stein unter Tele­fon 09242/456 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.