Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bam­berg zele­brier­te Florianstag

Freiwillige Feuerwehr Bamberg Florianstag 2022
Die Freiwillige Feuerwehr Bamberg zelebrierte den Florianstag bei einem Gottesdienst. Foto: Freiwillige Feuerwehr Bamberg

Tra­di­tio­nel­ler Got­tes­dienst nach coro­nabe­ding­ter Pause

Bekann­ter­ma­ßen ist der 4. Mai der soge­nann­te Flo­ri­ans­tag. Hier wird dem hei­li­gen Flo­ri­an, Schutz­pa­tron der Feu­er­weh­ren und der Legen­de nach Offi­zier in der römi­schen Armee, in einem Got­tes­dienst gedacht. Typi­scher­wei­se wird St. Flo­ri­an mit einem Lösch­ei­mer dargestellt.

Freiwillige Feuerwehr Bamberg Florianstag 2022

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bam­berg hielt ihren Flo­ri­ans­tag bei bestem Son­nen­schein ab. Foto: Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bamberg

Da der 4. Mai kein fester Fei­er­tag im Jah­res­ka­len­der ist, wird die­ser meist von den Weh­ren am dar­auf­fol­gen­den Wochen­en­de gefeiert.

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bam­berg hielt ihren Flo­ri­ans­tag somit bei bestem Son­nen­schein am Sams­tag, den 7. Mai 2022 ab und konn­te so nach zwei­jäh­ri­ger, coro­nabe­ding­ter Zwangs­pau­se end­lich wie­der gemein­sam einen Got­tes­dienst fei­ern. Etli­che Mit­glie­der der Bam­ber­ger Wehr ver­sam­mel­ten sich tra­di­tio­nell bei der Lösch­grup­pe 8 in Wil­den­sorg, stell­ten ihre Fah­nen und den Jugend­wim­pel in erste Rei­he und zogen in die katho­li­sche Kir­che St. Joseph Wil­den­sorg ein.

Freiwillige Feuerwehr Bamberg Florianstag 2022

Neben der Haupt­fah­ne der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Bam­berg wur­den auch die Fah­nen der drei ein­ge­mein­de­ten, einst selbst­stän­di­gen Orts­tei­le Bug, Gaustadt und Wil­den­sorg zusätz­lich zum Wim­pel der Jugend­feu­er­wehr in der Abord­nung prä­sen­tiert. Foto: Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bamberg

Neben der Haupt­fah­ne der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Bam­berg stan­den auch die Fah­nen der drei ein­ge­mein­de­ten, einst selbst­stän­di­gen Orts­tei­le Bug, Gaustadt und Wil­den­sorg zusätz­lich zum Wim­pel der Jugend­feu­er­wehr in der Abord­nung. Dies war seit lan­ger Zeit wie­der eine Ver­an­stal­tung, an der alle Fah­nen, wel­che die Feu­er­wehr Bam­berg zu bie­ten hat, ver­eint für eine Ver­an­stal­tung Auf­stel­lung genom­men haben.

Freiwillige Feuerwehr Bamberg Florianstag 2022

Der Got­tes­dienst fand in der katho­li­schen Kir­che St. Joseph in Wil­den­sorg statt. Foto: Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bamberg

Pfar­rer Dr. Koh­mann zele­brier­te den Got­tes­dienst und beton­te wie wich­tig eine funk­tio­nie­ren­de Feu­er­wehr für die Gesell­schaft sei. „Es tut gut zu wis­sen, dass man sich jeder­zeit sicher füh­len kann“, beton­te er und bedank­te sich bei allen ehren- sowie haupt­amt­li­chen Feuerwehrkräften.

Im Anschluss an den Got­tes­dienst lud die Lösch­grup­pe 8 noch zum gemein­sa­men Bei­sam­men­sein vor ihrer Gerä­te­hal­le ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.