Coburg prä­sen­tiert: Ver­an­stal­tungs­rei­he „Zu Gast bei…“

Coburg präsentiert neue Veranstaltungsreihe: „Zu Gast bei…“ . Quelle: Stadtmarketing Coburg
Coburg präsentiert neue Veranstaltungsreihe: „Zu Gast bei…“ . Quelle: Stadtmarketing Coburg

City­ma­nage­ment und Pro­jekt­grup­pe „Stadt­ma­cher“ star­ten eine wei­te­re, neue Ver­an­stal­tungs­rei­he zur Bele­bung und Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung der Cobur­ger Innenstadt.

Auf Anre­gung ein­zel­ner Kul­tur­schaf­fen­den ist die Idee einer fort­lau­fen­den, regel­mä­ßi­gen Ver­an­stal­tung mit dem Titel „ZU GAST BEI …“ ent­stan­den. „Mit der regel­mä­ßi­gen Ver­an­stal­tung „ZU GAST BEI …“ möch­ten wir Kunst und Kul­tur in die Cobur­ger Innen­stadt, genau­er gesagt, direkt in die Geschäf­te und Restau­rants brin­gen“, erläu­tert City­ma­na­ge­rin Andrea Kerby.

Die Ver­weil­dau­er von Kun­den und Gästen in der Innen­stadt soll hier­mit ver­län­gert und die Mög­lich­keit der Begeg­nung geför­dert wer­den. Dies geschieht nie­der­schwel­lig und bei­läu­fig, es erge­ben sich Syn­er­gien und es wer­den Kauf­an­rei­ze geschaf­fen. So kön­nen sich Han­del und Gastro­no­mie even­tu­ell neue und ande­re Ziel­grup­pen erschlie­ßen. Die Künstler:innen bekom­men auf der ande­ren Sei­te eine regel­mä­ßi­ge „Büh­ne“, erhal­ten etwas Pla­nungs­si­cher­heit für ihre Auf­trit­te und vor allem eine, für sie extrem wich­ti­ge, neue per­sön­li­che Lebens­per­spek­ti­ve nach der lan­gen Zeit der künst­le­ri­schen Zwangspause.

Regio­na­le Kul­tur­schaf­fen­de unter­schied­li­chen Gen­res ste­hen den Cobur­ger Innenstadtakteuren:innen für einen Auf­tritt in ihren Räu­men zur Aus­wahl. Basis hier­für war die Home­page www​.col​tur​.de, die im ver­gan­ge­nen Jahr auf Initia­ti­ve von Coburg Mar­ke­ting, eta­bliert wur­de. COl­tur ist ein nicht-kom­mer­zi­el­les Pro­jekt, wel­ches durch die Fol­gen der Coro­na-Pan­de­mie für Künst­le­rin­nen und Künst­ler ent­stan­den ist.

Der Auf­tritt eines Künst­lers bei „ZU GAST BEI …“ kann als ein­zel­nes Event von den Innenstadtakteuren:innen geplant wer­den oder als Teil eines grö­ße­ren Events. Jeder Teil­neh­mer kann sein eige­nes Event rund um die­sen Auf­tritt pla­nen. Die Band­brei­te der Auf­trit­te reicht von Musi­kern über Autoren und Schau­spie­lern bis hin zu Comedians.

Von Juni bis Sep­tem­ber 2022 sind cir­ca 20 „ZU GAST BEI …-Ter­mi­ne“ geplant, immer don­ners­tags, immer von 17:00 bis 18:00 Uhr. Den über­wie­gen­den Anteil der Gage über­nimmt hier­bei das City­ma­nage­ment by Stadt­ma­cher. Eini­ge Ter­mi­ne sind noch frei, Cobur­ger Innenstadtakteure:innen kön­nen sich ger­ne hier­zu beim City­ma­nage­ment zwecks Buchung melden.

Die Auf­takt­ver­an­stal­tung „ZU GAST BEI Bri­na­ri­na“ fin­det am Don­ners­tag, den 02. Juni in der Ket­schen­gas­se 7 statt. Das Team von Bri­na­ri­na hat sich als künst­le­ri­schen Gast Sino Dee gewünscht und fei­ert gleich­zei­tig mit die­sem Event die Eröff­nung ihrer neu­en Kaf­fee- und Weinbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.