Grä­fen­berg: Ver­kehrs­un­fall mit schwer ver­letz­ten Motorradfahrer

Symbolbild Polizei

Am Frei­tag­abend fuhr ein 73-jäh­ri­ger Rent­ner mit sei­nem VW Golf aus dem REWE-Park­platz in Grä­fen­berg und woll­te nach links auf die Staats­stra­ße 2191 abbie­gen. Dabei über­sah die­ser den 37-jäh­ri­gen, vor­fahrts­be­rech­tig­ten Motor­rad­fah­rer, der nach links in den REWE-Park­platz ein­bie­gen woll­te. Dar­auf­hin kam es zum Zusam­men­stoß. Der Motor­rad­fah­rer prall­te hier­bei gegen die Vor­der­sei­te des PKWs und wur­de schwer ver­letzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert. Am Motor­rad ent­stand ein Scha­den von etwa 4500 Euro und am PKW ein Scha­den von etwa 1500 Euro. Bei­de Fahr­zeu­ge wur­den abgeschleppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.