Fahr­rad­fah­rer kol­li­dier­ten in Forchheim

symbolfoto polizei

In der Nacht zum Sams­tag ereig­ne­te sich in der Wil­ly-Brandt- Allee ein Zusam­men­stoß zwei­er ent­ge­gen­kom­men­der Fahr­rad­fah­rer. Hier­bei ver­letz­te sich ein 53-jäh­ri­ger Unfall­be­tei­lig­ter leicht am Arm. Da bei die­sem jedoch star­ker Alko­hol­ge­ruch wahr­ge­nom­men wur­de, muss­te die­ser die Beam­ten zur Blut­ent­nah­me in das Forch­hei­mer Kli­ni­kum beglei­ten. Gegen die­sen wird nun wegen des Ver­dachts der Stra­ßen­ver­kehrs­ge­fähr­dung ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.