Baye­ri­sche Schü­ler­mei­ster­schaft im Kunst- und Ein­rad­fah­ren in Forchheim

Am Sonn­tag, den 22.05.2022, ist der RMSV Con­cordia Kir­cheh­ren­bach Aus­rich­ter der dies­jäh­ri­gen Baye­ri­schen Schü­ler­mei­ster­schaf­ten im Kunst- und Einradfahren.

In der Forch­hei­mer Ehren­bürg­hal­le mes­sen sich ab 10 Uhr die besten baye­ri­schen Nach­wuchs­sport­ler- und sport­le­rin­nen und kämp­fen, neben den Lan­des­mei­ster­ti­teln, auch um die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Deut­schen Mei­ster­schaft im Juni. Von der Con­cordia Kir­cheh­ren­bach geht der U13-Schü­ler Jan­nis Keil­holz um ca. 11 Uhr an den Start.

Das Kir­cheh­ren­ba­cher Nach­wuchs­ta­lent Sven­ja Meix­ner kann nicht dabei sein. Nach einem Trai­nings­sturz vor zwei Wochen muss sie auf einen Start sowohl im´Einer- als auch im Zwei­er-Kunst­rad ver­zich­ten. Bit­ter, da sie im Einer-Kunst­rad der Schü­le­rin­nen U15 mit der höch­sten Schwie­rig­keit an den Start gegan­gen wäre.

Der RMSV Con­cordia Kir­cheh­ren­bach und sein Bewir­tungs­team freut sich auf vie­le Zuschauer.

Star­ter­li­ste Baye­ri­sche Schü­ler­mei­ster­schaft Kunst- und Einradfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.