Bam­berg: VHS-Stu­di­en­fahrt nach Gör­litz, Mus­kau und Bautzen

Görlitz, Peterskirche. Foto: Europastadt Görlitz Zgorzelec / Anja Schließ

Bad Mus­kau, Schloss Mus­kau mit Fürst-Pück­ler-Park. Foto Rai­ner Weis­flog / TGG

2021 fei­er­te Gör­litz 950 Jah­re Bestehen. Die VHS Bam­berg Stadt fei­ert mit etwas Ver­spä­tung mit und bie­tet eine vier­tä­gi­ge Stu­di­en­fahrt in die deutsch-pol­ni­sche Grenz­stadt an. Vom 13. bis 16. Sep­tem­ber geht es im Kom­fort-Rei­se­bus in die Euro­pa­stadt mit ihren 4000 gut erhal­te­nen Bau­denk­mä­lern unter ande­rem aus Gotik, der Grün­der­zeit und des Jugend­stils. Von Gör­litz aus wer­den unter ande­rem die Barock­bau­wer­ke des ehe­ma­li­gen Zister­zi­en­ser­klo­sters Neu­zel­le, Herrn­hut als Zen­trum der Herrn­hu­ter Brü­der­ge­mein­de und der berühm­te Mus­kau­er Schloss­park, eben­falls Welt­kul­tur­er­be wie Bam­berg, besichtigt.

Wei­te­re Sta­ti­on der klei­nen Grup­pe mit maxi­mal 20 Teil­neh­men­den wird die an der Spree­schlei­fe lie­gen­de Alt­stadt von Baut­zen sein.

Gör­litz, Ber­li­ner Stra­ße. Foto: Rai­ner Weisflog

Die Rei­se­lei­tung liegt bei Prof. Dr. Bernd Gold­mann, Grün­dungs­di­rek­tor des Inter­na­tio­na­len Künst­ler­hau­ses Vil­la Con­cordia, der für die VHS Bam­berg Stadt schon Rei­sen nach Wien, Buda­pest und Bres­lau beglei­tet hat. Über­nach­tung im 4‑Ster­ne-Park­ho­tel Gör­litz. Anmel­dung und Orga­ni­sa­ti­on über das Rei­se­bü­ro Schie­le, E‑Mail an pius.​schiele@​derpart.​com oder Tele­fon 0951/98686–51. Infor­ma­tio­nen zur Rei­se gibt es mit Kurs­num­mer 8902 auf www​.vhs​-bam​berg​.de

1 Antwort

  1. Jens T. sagt:

    Bad Mus­kau ist staat­lich aner­kann­ter Kur­ort und darf zu Recht Bad im Namen tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.