Ein­satz der Feu­er­wehr Bubenreuth

Einsatz der Feuerwehr Bubenreuth
Einsatz der Feuerwehr Bubenreuth © FW Bubenreuth

Was­ser im Gebäu­de – Ein­satz für den MTW und das HLF2

Die ILS Nürn­berg alar­mier­te am 04.05.2022 um 14:47 Uhr die Kame­ra­den der Feu­er­wehr Buben­reuth zu einer Tech­ni­schen Hil­fe­lei­stung in die Gei­gen­bau­er­sied­lung. Nach einem mas­si­ven loka­len Wol­ken­bruch war kurz­fri­stig die Kana­li­sa­ti­on über­la­stet und Was­ser wur­de durch einen Kel­ler­gul­li zurück in ein Wohn­haus gedrückt. Kurz nach der Alar­mie­rung rück­ten die Kame­ra­den mit dem HLF2 und dem MTW an die Ein­satz­stel­le aus. Die Erkun­dung ergab ca. 20cm Was­ser im Kel­ler des Gebäu­des. Mit­tels Tauch­pum­pe und Was­ser­sau­ger wur­de das Was­ser aus dem Gebäu­de gepumpt. Nach ca. 1,5 Stun­den konn­te das Gebäu­de an den Eigen­tü­mer über­ge­ben werden.

Jochen Schu­ster
Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bubenreuth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.