TSG 05 Bam­berg zeigt sich solidarisch

Fotonachweis: Stadtarchiv Bamberg, Sina Schraudner Bildunterschrift: Präsident Harald Kobold (l.) und Schatzmeister Martin Rösch (r.) übergeben den Spendenscheck an Bürgermeister Jonas Glüsenkamp.
Fotonachweis: Stadtarchiv Bamberg, Sina SchraudnerBildunterschrift: Präsident Harald Kobold (l.) und Schatzmeister Martin Rösch (r.) übergeben den Spendenscheck an Bürgermeister Jonas Glüsenkamp.

Spen­de über 500 Euro kommt „Bam­berg hilft Ukrai­ne“ zu Gute

500 Euro zahlt die TSG 05 Bam­berg in den städ­ti­schen Hilfs­fonds „Bam­berg hilft Ukrai­ne“. Der Bür­ger­mei­ster und Sozi­al­re­fe­rent Jonas Glü­sen­kampf freu­te sich bei der sym­bo­li­schen Scheck­über­ga­be über das Geld: „Das ist ein wert­vol­ler Bei­trag für unse­re Bemü­hun­gen, die leid­ge­plag­ten Men­schen aus der Ukrai­ne zu unter­stüt­zen – umso mehr, da vie­le Ver­eins­mit­glie­der dahinterstehen.“

Der Ver­ein hat­te sei­ne Mit­glie­der bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung zu einer frei­wil­li­gen Spen­de für den Hilfs­fonds auf­ge­ru­fen. Den Betrag, der dabei zustan­de kam, run­de­te der Ver­ein schließ­lich auf 500 Euro auf. Prä­si­dent Harald Kobold und sein Schatz­mei­ster Mar­tin Rösch freu­en sich, dass damit den Geflüch­te­ten unbü­ro­kra­tisch gehol­fen wer­den kann. „Mit die­sem klei­nen Bei­trag wol­len wir als Ver­ein zur Soli­da­ri­tät zu den unschul­dig Ver­trie­be­nen und in Not gera­te­nen Men­schen aus der Ukrai­ne bei­tra­gen“, erklärt Kobold. Gleich­zei­tig bie­tet die TSG 05 allen in Bam­berg ankom­men­den Men­schen aus der Ukrai­ne für die Zeit ihres Auf­ent­halts eine kosten­gün­sti­ge Ver­eins­mit­glied­schaft an.

Über den Ver­ein: Die Turn- und Sport­ge­mein­schaft 2005 Bam­berg e.V., kurz TSG 05, ist einer der gro­ßen Bam­ber­ger Brei­ten­sport­ver­ei­ne. Er ging im Jahr 2005 aus der Fusi­on der bei­den Tra­di­ti­ons­ver­ei­ne TV 1860 und VfL Jahn Bam­berg her­vor. Der Ver­ein bie­tet sei­nen über 1400 Mit­glie­dern, dar­un­ter rund 650 Kin­der und Jugend­li­che, in zwölf Abtei­lun­gen ein viel­fäl­ti­ges Sport­an­ge­bot und diver­se Kur­se an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.