Schnell­schach-Open in Kirchenlamitz

Symbol-Bild Schach

Belieb­tes Schnell­schach-Open lockt wie­der nach Kirchenlamitz

Zwei Jah­re muss­ten die Schach­freun­de Kir­chen­lami­tz coro­nabe­dingt aus­set­zen – jetzt ist es wie­der so weit: Der Ver­ein lädt am Sams­tag, 7. Mai, zu sei­nem belieb­ten Schnell­schach-Open ein. Beginn ist um 14 Uhr im Hasen­züch­ter­heim, Hal­ler­stei­ner Weg 23.

Am bewähr­ten Tur­nier, das bis 2019 jähr­lich über 40 Teil­neh­mer aus nah und fern anlock­te, wird sich nichts ändern. Gespielt wer­den sie­ben Run­den Schnell­schach mit 20 Minu­ten Bedenk­zeit pro Spie­ler und Par­tie. Es gewinnt aber noch etwas an Bedeu­tung: Erst­mals wird auch der ober­frän­ki­sche Schnell­schach-Mei­ster (all­ge­mei­ne Klas­se) ermit­telt. Dane­ben, wie gehabt, der ober­frän­ki­sche Senio­ren­mei­ster, die ober­frän­ki­sche Senio­ren­mei­ste­rin, der Schnell­schach-Mei­ster des Kreis­ver­ban­des Hof-Bay­reuth-Kulm­bach und der Kir­chen­lami­t­zer Stadt­mei­ster im Schach.

Vor­anmel­dun­gen nimmt ab sofort Jan Fischer – Vor­sit­zen­der der SF Kir­chen­lami­tz – ent­ge­gen, E‑Mail: schach-​tt@​web.​de; die­se die­nen der bes­se­ren Pla­nung und Vor­be­rei­tung. Die ver­bind­li­che Anmel­dung erfolgt jedoch nur am Tur­nier­tag selbst, spä­te­stens eine hal­be Stun­de vor Beginn.

Alle Infor­ma­tio­nen zum Tur­nier fin­den sich unter www​.schach​be​zirk​-ober​fran​ken​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.