Heim­fi­na­le! medi bay­reuth trifft auf die MHP RIESEN

symbolbild basketball

Im letz­ten Sai­son­spiel in eige­ner Hal­le geht es für medi gegen die MHP RIESEN

An die­sem Don­ners­tag steht für medi bay­reuth das Heim­fi­na­le der dies­jäh­ri­gen Sai­son in der easy­Credit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga auf dem Pro­gramm. Wenn das Team von Head Coach Raoul Kor­ner am 33. und damit vor­letz­ten Spiel­tag die MHP RIE­SEN aus Lud­wigs­burg emp­fängt, ist eines klar: In die­sem von PUMA prä­sen­tier­ten Spiel wer­den die HEROES OF TOMOR­ROW das Dut­zend voll machen. Die Fra­ge ist nur, ob es das posi­ti­ve oder das nega­ti­ve Dut­zend sein wird. Im Fal­le eines Heim­sie­ges wür­den Basti­an Doreth & Co. nicht nur den 12. Sai­son­sieg unter Dach und Fach brin­gen, son­dern damit auch den defi­ni­ti­ven Klas­sen­er­halt. Eine Nie­der­la­ge gegen die aktu­ell auf Tabel­len­po­si­ti­on vier ste­hen­den RIE­SEN wür­de hin­ge­gen das nega­ti­ve Dut­zend kom­plet­tie­ren, denn es wäre die mitt­ler­wei­le 12. Nie­der­la­ge in Serie für das medi–Team, das seit der Län­der­spiel­pau­se im Anschluss an den Aus­wärts­sieg am 16. Febru­ar in Olden­burg bis­lang kei­ne Par­tie mehr gewin­nen konnte.

Tip-Off am Don­ners­tag­abend zum Wie­der­se­hen mit den bei­den Ex-Bay­reu­thern Lars Masell und James Woo­dard ist um 19:00 Uhr. Tickets sind HIER oder an der Abend­kas­se noch erhältlich.

Das sagt Raoul Kor­ner (Head Coach medi bayreuth):

„Lud­wigs­burg defi­niert sich tra­di­tio­nell über aggres­si­ve Ver­tei­di­gung, Phy­sis und gutes Reboun­ding. In die­sen Berei­chen dage­gen­zu­hal­ten wird für uns ein Schlüs­sel sein. Trotz aller Per­so­nal­sor­gen haben wir in den letz­ten bei­den Spie­len gegen Play­off-Teams durch­aus Sieg­chan­cen gehabt. Im letz­ten Heim­spiel der Sai­son wol­len wir die­sen Sieg end­lich holen und uns so von unse­ren Fans wür­dig ver­ab­schie­den. Ich wün­sche mir per­sön­lich sehr, noch ein­mal die­se Ener­gie in einer rap­pel­vol­len und lau­ten Ober­fran­ken­höl­le erle­ben zu können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.