Akti­ons­wo­che „Zu Hau­se daheim“ – Der Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt betei­ligt sich an bay­ern­wei­ter The­men­wo­che zum Woh­nen im Alter

Vom 6. bis zum 15. Mai 2022 fin­det auf Initia­ti­ve des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Fami­lie, Arbeit und Sozia­les zum vier­ten Mal die bay­ern­wei­te Akti­ons­wo­che „Zu Hau­se daheim“ statt. Wäh­rend der Akti­ons­wo­che wer­den an vie­len Orten Bay­erns ver­schie­de­ne Ange­bo­te und Kon­zep­te vor­ge­stellt und dis­ku­tiert, die ein selbst­be­stimm­tes Woh­nen im Alter unterstützen.

Der Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt betei­ligt sich mit zwei Vor­trä­gen an der Akti­ons­wo­che. Der erste Vor­trag „Alters­ge­rech­te Gar­ten­ge­stal­tung“ mit Hin­wei­sen, Emp­feh­lun­gen und Tipps für alle, die an ihrem Gar­ten Freu­de haben, fin­det am Diens­tag, den 10. Mai 2022 von 10 bis 11:30 Uhr statt. Refe­ren­tin ist Frau Eli­sa­beth Som­per, ehren­amt­li­che Wohn­be­ra­te­rin. Zudem wird am Frei­tag, den 13. Mai 2022 von 10 bis 11 Uhr der ehren­amt­li­che Wohn­be­ra­ter Chri­stoph Volk­mar Ein­blicke in das The­ma „Immo­bi­lie im Alter – Mög­lich­kei­ten und Fall­stricke beim Teil­ver­kauf der eige­nen Immo­bi­lie“, geben.

Die Vor­trä­ge fin­den jeweils im Mul­ti­funk­ti­ons­raum des Land­rats­am­tes in Erlan­gen, Nägels­bach­stra­ße 1, statt.

Um Anmel­dung wird gebe­ten per Mail an seniorenbeauftragte@​erlangen-​hoechstadt.​de oder tele­fo­nisch unter 09131 803‑1331. Der Ein­tritt ist kostenlos.

Alle im Rah­men der Akti­ons­wo­che statt­fin­den­den Ver­an­stal­tun­gen sind in einem bay­ern­wei­ten Online-Ver­an­stal­tungs­ka­len­der unter www​.zu​-hau​se​-daheim​.bay​ern​.de aufgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.