Erfolg­rei­che Spen­den­ak­ti­on für die Tafel Eckental

Jun­ge Uni­on über­wäl­tigt von Spendenbereitschaft

Nico Engelhardt,  Vorsitzender der JU Eckental

Nico Engel­hardt, Vor­sit­zen­der der JU Eckental

Anläss­lich des „Hil­fe­schreis“ und lee­rer Rega­le ver­an­stal­te­te die Jun­ge Uni­on Ecken­tal am Kar­sams­tag bei Ede­ka Lou­zil in Eschen­au eine Spen­den­ak­ti­on zugun­sten der Tafel Ecken­tal. Getreu dem Mot­to „1 TEIL MEHR“ wur­den Kun­din­nen und Kun­den dazu ani­miert, ein Lebens­mit­tel zusätz­lich zu kau­fen, um die­ses dann als Spen­de für die Tafel Ecken­tal in den dafür bereit­ge­stell­ten Ein­kaufs­wa­gen zu legen. Ziel war ein vol­ler Ein­kaufs­wa­gen mit Lebens­mit­teln und Hygie­ne­ar­ti­keln. Am Ende waren es sogar vier über­vol­le Ein­kaufs­wä­gen sowie Geld­spen­den in Höhe von fast 200 Euro. „Was für ein tol­les Oster­ge­schenk für die Tafel Ecken­tal, die vie­len Bedürf­ti­gen in unse­rer Gesell­schaft und die zahl­rei­chen geflüch­te­ten Müt­tern mit ihren Kin­dern. Vie­len Dank allen Kun­din­nen und Kun­den für die über­wäl­ti­gen­de Groß­zü­gig­keit und Spen­den­be­reit­schaft“, so der Vor­sit­zen­de der Jun­gen Uni­on Ecken­tal Nico Engelhardt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.