Musi­ka­li­sche Arbeit mit Kin­dern in Bay­reuth bekommt neue Impulse

Wolfgang Döberlein, Marko Zdralek, Thomas Albus, Lisa Wellisch, Christoph Strasser, Eva. M. Herzig, Martin Gundermann, Björn Hacker, Carsten Brall, Michaela Zeitz; nicht auf dem Foto: Mirjam Dorn und Johannes Potzel

Wolf­gang Döber­lein, Mar­ko Zdra­lek, Tho­mas Albus, Lisa Wel­lisch, Chri­stoph Stra­sser, Eva. M. Her­zig, Mar­tin Gun­der­mann, Björn Hacker, Car­sten Brall, Michae­la Zeitz; nicht auf dem Foto: Mir­jam Dorn und Johan­nes Pot­zel. © Privat

Der Trä­ger- und der För­der­ver­ein der Bay­reu­ther Kin­der- und Spat­zen­chor e. V. hat eine neue Vorstandschaft

Gemein­sam mit Michae­la Zeitz, der neu­en Chor­lei­te­rin und Aus­bil­de­rin der Kin­der­chor­lei­ter an der Hoch­schu­le für ev. Kir­chen­mu­sik in Bay­reuth hat sich der neue Vor­stands­vor­sit­zen­de Dr. Car­sten Brall gleich ins Zeug gelegt und ein gro­ßes För­der­pro­jekt in die Wege geleitet.

Mit einem neu­en Musi­cal­pro­jekt „Turm­spiel“, wel­ches über den Kul­tur­fonds Bay­ern geför­dert wird und eine Neu­pro­duk­ti­on dar­stellt, kön­nen sich sing­be­gei­ster­te Kin­der auch über­re­gio­nal für die­ses Musi­cal­pro­jekt anmel­den. 140 Kin­dern aus Bay­ern wird hier somit die Mög­lich­keit gebo­ten, die Urauf­füh­rung des Musi­cals „Turm­spiel“ von Wal­ter Kies­bau­er und Maxi­mi­li­an Ponader mit Hil­fe von pro­fes­sio­nel­len Musik‑, Tanz- und Thea­ter­päd­ago­gen ein­zu­stu­die­ren und im Bay­reu­ther ZEN­TRUM im Som­mer 2022 zur Auf­füh­rung zu brin­gen. Hier­für wur­de auch eine Koope­ra­ti­on mit den Unter­stu­fen­chö­ren des Bay­reu­ther Mark­grä­fin-Wil­hel­mi­ne-Gym­na­si­ums unter Lei­tung von Ger­traud Schi­na in die Wege gelei­tet. Die Pro­ben­ar­beit beginnt nach den Osterferien.

Outdoor-Singen mit dem Bayreuther Kinder- und Spatzenchor. © Privat

Out­door-Sin­gen mit dem Bay­reu­ther Kin­der- und Spat­zen­chor. © Privat

Nach der gera­de für die musi­ka­li­sche Arbeit mit Kin­dern her­aus­for­dern­den Zeit der star­ken coro­nabe­ding­ten Ein­schrän­kun­gen wird so ein mar­kan­tes Pro­jekt an den Anfang gestellt, dem wei­te­re Auf­trit­te in Schu­len, Kir­chen und ande­ren Ein­rich­tun­gen fol­gen wer­den. Inter­es­sier­te Kin­der kön­nen über die Home­page der Bay­reu­ther Kin­der- und Spat­zen­chö­re ange­mel­det wer­den. Das Pro­jekt ist für Kin­der von 4 – 14 Jah­ren aus­ge­schrie­ben. Genaue­res zu den Pro­ben­wo­chen­en­den und Ter­mi­nen fin­den Sie auf der Home­page www​.kin​der​chor​-bay​reuth​.de

Zum Chor: Der Kin­der­chor an der Hoch­schu­le für evan­ge­li­sche Kir­chen­mu­sik dient der Aus­bil­dung der Stu­die­ren­den für Kir­chen­mu­sik und Musik­päd­ago­gik. Er setzt sich aus 3 Chö­ren mit zur Zeit ca. 100 Kin­dern zusam­men. Die Kin­der im Spat­zen­chor sind 5 und 6 Jah­re alt, sie sind im Vor­schul­al­ter und im 1. Schul­jahr. Die Kin­der im Kin­der­chor I sind im 2. und 3. Schul­jahr, die Kin­der im Kin­der­chor II im 4. und 5. Schuljahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.