Ple­cher Hei­mat­ver­ein lädt zur Erkun­dung der Burg Wil­den­fels samt Höhle

Geführte Wanderung am Wildenfels. Sonntag, 3. April 2022. Foto Marlene Deß

Am Sonn­tag, 3. April 2022, sind war­me Jacken ange­sagt, denn der Ple­cher Hei­mat­ver­ein trotzt bei sei­nem Wan­der­an­ge­bot dem wie­der her­ein­ge­bro­che­nen Win­ter­wet­ter. Es wird eine leich­te, fami­li­en­ge­eig­ne­te Wan­de­rung mit wenig Stei­gun­gen. Erkun­det wird die Burg Wil­den­fels samt Höh­le (Taschen­lam­pe!), am Burg­stall Strah­len­fels geht es vor­bei und das ver­steckt gele­ge­ne, schau­ri­ge Wolfs­loch ist das letz­te High­light. Gutes Schuh­werk ist ange­sagt, denn es kann stel­len­wei­se etwas mat­schig sein.

Die rund 8 km las­sen sich in 3 – 4 Stun­den gemüt­lich erwan­dern. Start ist um 13:30 Uhr in Gro­ßeng­see beim AWO-Kin­der­haus, Am Kreuz­fel­sen 8. Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt, des­halb ist Anmel­dung sinn­voll, Tel. 09244 514, bei Mar­le­ne Deß, zer­ti­fi­zier­te DWV-Wan­der­füh­re­rin®. Info über www​.ple​cher​-hei​mat​ver​ein​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.