Hofer Bus­se umfah­ren Stra­ßen­sper­rung in der Ernst-Reuter-Straße

Buslinien Hof - Symbolbild

Seit Frei­tag, 25.03.22, muss auf­grund eines ein­ge­bro­che­nen Kanals in der Ernst-Reu­ter-Stra­ße die­se stadt­ein­wärts ab 13.15 Uhr halb­sei­tig für den Ver­kehr gesperrt wer­den. Fol­gen­de Lini­en der Hof­Bus GmbH wer­den mit sofor­ti­ger Wir­kung umgeleitet:

Die Linie 11 fährt ab der Hal­te­stel­le Am Milch­hof stadt­aus­wärts wei­ter zur Hal­te­stel­le Hof­eck. Stadt­ein­wärts fährt die Linie 11 ab der Hal­te­stel­le Sil­ber­berg­stra­ße direkt wei­ter zur Hal­te­stel­le Kon­rads­kir­che. Fahr­gä­ste, die stadt­ein­wärts fah­ren möch­ten, stei­gen bit­te an der Hal­te­stel­le Am Milch­hof stadt­aus­wärts zu, hier ca. zehn Minu­ten frü­her an der Hal­te­stel­le sein. Die Hal­te­stel­len Jodit­zer Weg, Luther­stra­ße sowie Am Milch­hof stadt­ein­wärts kön­nen nicht bedient werden.

Der Schul­bus E3 fährt ab der Hal­te­stel­le Sil­ber­berg­stra­ße wei­ter zur Hal­te­stel­le Konradskirche.

Hier ent­fal­len die Hal­te­stel­len Jodit­zer Weg, Luther­stra­ße sowie Am Milchhof.

Die Linie E 8/1 endet an der Hal­te­stel­le Am Milch­hof stadtauswärts.

Beim Spät­ver­kehr 16 ent­fällt stadt­ein­wärts die Hal­te­stel­le Am Milch­hof, als Ersatz dient die Hal­te­stel­le Konradskirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.