Wahl­kurs „Imke­rei“ am Gym­na­si­um Frän­ki­sche Schweiz

Schutz­klei­dung drin­gend erforderlich!

Der Start des Wahl­kur­ses „Imke­rei“ am Gym­na­si­um Frän­ki­sche Schweiz bedeu­tet für die 23 Schü­le­rin­nen und Schü­ler erst ein­mal vie­le Vor­be­rei­tun­gen, ehe die ersten Bie­nen­völ­ker in die Bie­nen­stöcke ein­zie­hen dür­fen. StR Kiehr, selbst Hob­by­im­ker, der die­sen Wahl­kurs initi­iert hat und betreut hat die­se Woche gemein­sam mit den Schü­le­rin­nen und Schü­lern die gesam­te neu ange­schaff­te Aus­rü­stung aus­pro­biert. Er freut sich sehr, dass die­se Aus­rü­stung durch vom Eltern­bei­rat und der Ver­ei­ni­gung der Freun­de des Gym­na­si­ums Frän­ki­sche Schweiz finan­ziert wer­den konnte.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Fränkische Schweiz testen ihre neue Schutzkleidung!

Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Frän­ki­sche Schweiz testen ihre neue Schutzkleidung!

Alle Schutz­an­zü­ge pass­ten per­fekt und auch die Schü­le­rin­nen und Schü­ler hat­ten jede Men­ge Spaß die neu­en Smo­ker, mit deren Hil­fe die Bie­nen ruhig­ge­stellt wer­den kön­nen, auszuprobieren.

Gespannt war­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler nun auf die Lie­fe­rung der Bie­nen­völ­ker und deren Ein­zug in die neu ange­schaff­ten Bie­nen­kä­sten. Auch Schul­lei­ter Reck freut sich, dass sei­ne Schu­le mit die­sem Wahl­kurs einen wich­ti­gen Bei­trag zum nach­hal­ti­gen Umwelt­schutz in der Regi­on und für den gesam­ten Öko­kreis­lauf in der Natur leistet.

Auch auf den ersten, von den neu­en Schul­fa­mi­li­en­mit­glie­dern, in der Schu­le erzeug­ten Honig freu­en sich alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.