Ste­fan Tre­bes neu­er Lei­ter der Agen­tur für Arbeit Bamberg-Coburg

Logo Bundesagentur für Arbeit Bamberg Coburg

Ste­fan Tre­bes ist seit dem 1. Janu­ar der Vor­sit­zen­de der Geschäfts­füh­rung der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg. Begon­nen hat er sei­ne Kar­rie­re 1998 als Ver­wal­tungs­in­spek­to­ren­an­wär­ter in der Arbeits­agen­tur Coburg und war dort in ver­schie­de­nen Posi­tio­nen im Ver­mitt­lungs- und Lei­stungs­be­reich sowie als Füh­rungs­kraft tätig.

Stefan Trebes, der neue Leiter der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg

Ste­fan Tre­bes, der neue Lei­ter der Agen­tur für Arbeit Bamberg-Coburg

Der enga­gier­te gebür­ti­ge Kro­nacher begann früh­zei­tig Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men. Tre­bes pro­fi­tier­te davon und konn­te sich in sei­ner bis­he­ri­gen Lauf­bahn einen breit­ge­fä­cher­ten pro­fes­sio­nel­len Erfah­rungs­schatz in der Viel­falt an Dienst­stel­len z.B. als Infra­struk­tur­lei­ter, Geschäfts­füh­rer des Job­cen­ters Coburg Stadt oder als Fach­be­reichs­lei­ter aneig­nen. „Mir per­sön­lich liegt es am Her­zen, gemein­sam, Hand in Hand mit mei­nen Arbeits­markt­pro­fis der Agen­tur und unse­ren Netz­werk­part­nern aus der Regi­on gute Dienst­lei­stun­gen für unse­re Kun­din­nen und Kun­den zu erbrin­gen, um die aku­ten Her­aus­for­de­run­gen rund um Coro­na und den Lie­fer­eng­päs­sen zu über­win­den, aber auch lang­fri­stig den Wan­del am Arbeits­markt aktiv mit zu gestal­ten. In stür­mi­schen Tagen wie die­sen das Ruder einer Agen­tur zu über­neh­men, ist eine Her­aus­for­de­rung. Jedoch bin ich zuver­sicht­lich, da ich hier eine erfah­re­ne Crew habe, die schon so man­che unru­hi­gen Gezei­ten bra­vou­rös gemei­stert hat.“

Im Pri­vat­be­reich rückt der Schreib­tisch in den Hin­ter­grund: Sport und Trai­ner­tä­tig­kei­ten sind die Lei­den­schaft des 43 jäh­ri­gen. „Sport­lich wie beruf­lich ist es für mich ein Ansporn, jeden Tag mit mei­nem Team ein biss­chen noch bes­ser zu werden.“