Land­kreis Kro­nach erhält Unter­stüt­zung vom Landkreistag

landkreis kronach logo

Der Baye­ri­sche Land­kreis­tag unter­stützt For­de­run­gen aus dem Land­kreis Kro­nach zur Unter­stüt­zung ener­gie­in­ten­si­ver Unternehmen

Auf Initia­ti­ve des Kro­nacher Land­rats Klaus Löff­ler for­dern die Land­rä­te in der heu­ti­gen Sit­zung des Aus­schus­ses für Wirt­schaft und Ver­kehr des Baye­ri­schen Land­kreis­tags ein­stim­mig ein sofor­ti­ges Maß­nah­men­pa­ket zur Unter­stüt­zung der ener­gie­in­ten­si­ven Unter­neh­men. Die baye­ri­schen Land­rä­te erwar­ten vom Besuch des Bun­des­mi­ni­sters für Wirt­schaft und Kli­ma­schutz in Bay­ern im Inter­es­se der Unter­neh­men und deren Beschäf­tig­ten kon­kre­te Vor­schlä­ge und Zusa­gen zur Lösung der Mise­re. Dar­über infor­mier­te der Land­kreis­tag in einer Mitteilung.

Die dra­ma­tisch stei­gen­den Prei­se für Strom und Erd­gas bela­sten nicht nur die pri­va­ten Haus­hal­te mas­siv, son­dern stel­len ins­be­son­de­re auch für die ener­gie­in­ten­si­ven Unter­neh­men eine exi­stenz­be­dro­hen­de Gefähr­dung dar. Auf dem Spot­markt sind die Prei­se im letz­ten hal­ben Jahr regel­recht explo­diert, heißt es in der Mitteilung.

„Die damit ver­bun­de­nen extre­men Kosten­stei­ge­run­gen gefähr­den die Wett­be­werbs­fä­hig­keit der Unter­neh­men am inter­na­tio­na­len Markt und sind von die­sen in die­ser Höhe auf Dau­er nicht zu schul­tern. In der Fol­ge sind die Stand­or­te ins­be­son­de­re zahl­rei­cher ener­gie­in­ten­si­ver Unter­neh­men in Bay­ern mit einer Viel­zahl von Arbeits­plät­zen stark gefähr­det!“, so Prä­si­dent Chri­sti­an Bern­rei­ter und der Aus­schuss­vor­sit­zen­de Land­rat Franz Löff­ler, Cham. Außer­dem ste­hen den Unter­neh­men unter die­sen Umstän­den kei­ne Inve­sti­ti­ons­mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung, um die indu­stri­el­le Trans­for­ma­ti­on hin zur Kli­ma­neu­tra­li­tät kon­se­quent fortzusetzen.

Der Kro­nacher Land­rat Klaus Löff­ler zeigt sich gegen­über des Aus­schuss­vor­sit­zen­den Franz Löff­ler und allen wei­te­ren Gre­mi­ums­mit­glie­dern dank­bar, dass mit die­sem ein­stim­mi­gen Beschluss alle 71 Land­krei­se in Bay­ern die bereits in die­ser Woche von MdL Jür­gen Baum­gärt­ner for­mu­lier­ten For­de­run­gen aus dem Land­kreis Kro­nach zur Unter­stüt­zung ener­gie­in­ten­si­ver Unter­neh­men geteilt wer­den. „Das ist ein wei­te­rer wich­ti­ger Mosa­ik­stein, um in die­sem so wich­ti­gen The­ma eine Lösung zu fin­den“, betont Klaus Löffler.