Frän­ki­scher „Sati­re­knal­ler“ – Online-Humor­feu­er­werk mit Andrea Lip­ka und Co.

Wenn Fei­ern und Ver­an­stal­tun­gen flach­fal­len, muss die Stim­mung nicht am Boden sein. In die­sem zwei­ten har­ten Kul­tur­win­ter las­sen sich zahl­rei­che Künst­le­rin­nen und Künst­ler aus Fran­ken die gute Lau­ne nicht ver­der­ben und haben eine Über­ra­schung für die Zeit zwi­schen den Jah­ren kre­iert: „Der Sati­re­knal­ler“ – eine Online­pro­duk­ti­on nach der Idee von Oli­ver Tis­sot. Auch Andrea Lip­ka, Kaba­ret­ti­stin und Thea­ter­lei­te­rin der Glück­se­rei in Lauf ist dabei.

Stars aus der Fern­seh­sen­dung „Fast­nacht in Fran­ken“, Liz­zy Aumei­er, Atze Bau­er, Alex­an­der Gött­li­cher und vie­le ande­re bekann­te frän­ki­sche Kaba­ret­ti­sten und Kaba­ret­ti­stin­nen sind die Come­dy-Crew bei der ersten frän­ki­schen Humor-Home-Sto­ry aus dem „Haus vol­ler Humor“. Das vir­tu­el­le Feu­er­werk an Gags und guter Lau­ne gibt es für 20,21 Euro Künst­ler­un­ter­stüt­zungs­bei­trag zu erwer­ben und wird ab sofort über die Web­sei­te www​.sati​re​knal​ler​.de freigeschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.