Sel­ber Wöl­fe ver­pflich­ten Dani­el Schwamberger

Logo selber wölfe

Erfah­rung von 208 DEL2-Spielen

Mit Dani­el Schwam­ber­ger ver­pflich­ten unse­re Sel­ber Wöl­fe einen 26-jäh­ri­gen Stür­mer, der seit der letz­ten Sai­son bei den EV Lin­dau Islan­ders in der Ober­li­ga unter Ver­trag stand. Zuvor konn­te er in drei Spiel­zei­ten bei den Ravens­burg Towerstars, mit denen er 2019 die DEL2-Mei­ster­schaft fei­er­te, und den Lau­sit­zer Füch­sen die Erfah­rung aus 208 DEL2-Spie­len sam­meln. Aus­ge­bil­det wur­de der ehe­ma­li­ge tsche­chi­sche U19-Natio­nal­spie­ler beim ICH Pisek und dem HC Spar­ta Prag.

Über Pisek, Prag und Lito­me­ri­ce nach Deutschland

Bei sei­nem Hei­mat­club, dem IHC Pisek durch­lief der Deutsch-Tsche­che Dani­el Schwam­ber­ger alle Nach­wuchs­mann­schaf­ten bis zur U18. Dort mach­te der Links­schüt­ze auch sei­ne ersten Schrit­te im Senio­ren­be­reich. Anschlie­ßend trug Dani­el das Tri­kot vom U20-Team von Spar­ta Prag, par­al­lel dazu wur­de er auch in der 2. Tsche­chi­schen Liga in Lito­me­ri­ce ein­ge­setzt. Mit 21 Jah­ren wech­sel­te er dann nach Ravens­burg in die DEL2, wo er drei Sai­sons blieb und auch zu einem DEL-Spiel mit den Schwen­nin­ger Wild Wings kam. 2019 dann der Wech­sel zu den Lau­sit­zer Füch­sen. Seit letz­ter Sai­son lief Dani­el für die EV Lin­dau Islan­ders auf und war dort letz­te Sai­son der tea­min­ter­ne Topscorer.

Erfah­ren, moti­viert und laufstark

„Mit Dani­el Schwam­ber­ger bekom­men wir einen DEL2-efrah­re­nen Stür­mer im besten Alter. Dani­el wird uns mit sei­ner Erfah­rung und Lauf­stär­ke wei­ter­hel­fen und uns mehr Kader­tie­fe ver­lei­hen. Zudem ist er hoch­mo­ti­viert und will sei­ne Chan­ce nut­zen, die er bei uns defi­ni­tiv bekommt. An Eis­zeit wird es ihm bei uns nicht man­geln“, beschreibt ein sicht­lich mit der Ver­pflich­tung zufrie­de­ner Head­coach Her­bert Hohenberger.

Dank­bar für die Chance

„Zunächst ein­mal möch­te ich mich bei den Sel­ber Wöl­fen für die Chan­ce bedan­ken, die mir hier gege­ben wird. Ich möch­te mich auf jeden Fall wie­der in der DEL2 eta­blie­ren. Das ist eine gro­ße Mög­lich­keit für mich und dar­über freue ich mich außer­or­dent­lich“, freut sich der 26-jäh­ri­ge Stür­mer über sei­nen Wech­sel in die Por­zel­lan­stadt. Dabei hat Dani­el nur ein Ziel vor Augen: „Ich möch­te alles dafür tun, dass wir auch näch­ste Sai­son mit den Sel­ber Wöl­fen in der DEL2 spie­len. Bei die­sem Vor­ha­ben möch­te ich das Team best­mög­lich unter­stüt­zen.“ Obwohl Dani­el Schwam­ber­ger zuletzt der Tops­corer in Lin­dau war, sieht er sei­ne Stär­ken eher woan­ders: „Ich spie­le lie­ber den Pass und bin eher der Spiel­ge­stal­ter. Zudem bin ich auch ganz gut im Penaltykilling.“

Sel­ber Wöl­fe neu, zuletzt EV Lin­dau Islan­ders (Ober­li­ga)

Dani­el Schwamberger

  • Geburts­tag: 10.05.1995
  • Geburts­ort: Vim­perk (CZ)
  • Grö­ße: 1,83 m
  • Gewicht: 84 kg
  • Spie­le, Tore, Vor­la­gen, Strafen: 
    • EV Lin­dau Islan­ders (2020/2021 und 2021/2022) 46, 16, 29, 26
    • Lau­sit­zer Füch­se (2019/2020) 52, 5, 8, 13

Der VER Selb e.V. wünscht Dani­el eine erfolg­rei­che und ver­let­zungs­freie Sai­son 2021/2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.