Lecke­rei­en in Coburg auch ohne Weih­nachts­markt erhältlich

Auch in die­sem Jahr muss nie­mand auf die Spe­zia­li­tä­ten aus den Part­ner­städ­ten verzichten

„Gera­de die bel­gi­schen Pra­li­nen und Bie­re haben in der Zwi­schen­zeit eine Fan­ge­mein­de aus Stamm­kun­den, die jedes Jahr auf den Besuch unse­rer Freun­de aus Oudenaar­de war­ten, um sich mit den Spe­zia­li­tä­ten ein­zu­decken“, weiß Coburgs Städ­te­part­ner­schafts­be­auf­trag­ter Jür­gen Heeb. „Es hat in die­sem Jahr ein wenig län­ger gedau­ert, aber in der Zwi­schen­zeit sind auch die Waren aus Bel­gi­en bei uns ange­kom­men und kön­nen ab sofort, wie die Süd­ti­ro­ler Lecke­rei­en, auch gekauft wer­den“, so Heeb weiter.

Im Ange­bot sind wie jedes Jahr ver­schie­de­ne Sor­ten bel­gi­sche Bie­re und die welt­be­kann­ten Pra­li­nen. Zum ersten Mal in Coburg wer­den aber auch die typi­schen Erzeug­nis­se der ita­lie­ni­schen Part­ner­stadt Gais ange­bo­ten. Neben dem Süd­ti­ro­ler Schin­ken­speck, Kamin­wur­zen und Hirsch­sa­la­mi, von tra­di­tio­nel­len Metz­ge­rei­en direkt aus Gais, sind auch Schüt­tel­brot, Rot­wein und ein Zir­ben­li­kör im Angebot.

Um an die Waren zu kom­men, gibt es gleich meh­re­re Mög­lich­kei­ten, so Jür­gen Heeb: „Zum einen kön­nen die Kun­den online auf der Web­sei­te www​.genuss​re​gi​on​-coburg​.de vor­be­stel­len und bezah­len. Die fer­tig gepack­ten Pake­te kön­nen dann in der Tou­rist-Info in der Herrn­gas­se 4 in Coburg abge­holt wer­den. Wer das Ange­bot lie­ber erst live in Augen­schein neh­men möch­te, kann das zum einen eben­falls in der Tou­rist-Info tun, zum ande­ren aber auch an die­sem Frei­tag und Sams­tag am Stand der Grund­schu­le Neu­ses in der Spi­tal­gas­se, auf Höhe des ehe­ma­li­gen C&A.“

Da die Men­gen begrenzt sind, lohnt es sich schnell zu sein und sich recht­zei­tig sei­ne Lieb­lings­pro­duk­te zu sichern, denn „was weg ist weg und die Zeit bis zum näch­sten Weih­nachts­markt ist lang“, fügt Heeb abschlie­ßend an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.