Der Niko­laus läuft durch Buben­reuth und ver­teilt Geschenke

Der Nikolaus läuft durch Bubenreuth

Der Niko­laus läuft durch Bubenreuth

Am kom­men­den Mon­tag läuft der Niko­laus mit dem Knecht Ruprecht und einem fest­lich beleuch­te­ten Feu­er­wehr­fahr­zeug durch die Stra­ßen von Buben­reuth und ver­teilt an die Kin­der klei­ne Geschen­ke. Die Feu­er­wehr Buben­reuth möch­te auf die­sem Weg den Kin­dern ein Leuch­ten in die Augen zau­bern, da pan­de­mie­be­dingt wahr­schein­lich nicht zu jedem Kind der Niko­laus in das eige­ne Wohn­zim­mer kom­men kann.

Unser klei­ner Zug star­tet um 18 Uhr in der Damasch­ke­stra­ße und bewegt sich der Bus­li­nie 253 ent­lang bis in die Scherleshoferstraße.

Da dies natür­lich alles Coro­na kon­form ablau­fen soll, möch­ten wir die Eltern und Kin­der bit­ten genü­gend Abstand ein­zu­hal­ten. Die Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den der Feu­er­wehr Buben­reuth kom­men auf die Kin­der zu und über­rei­chen das klei­ne Geschenk. Alle Teil­neh­mer und Hel­fer sind 2‑fach bzw. 3‑fach geimpft.

Wir möch­ten uns auch herz­lichst bei REWE Buben­reuth für die freund­li­che Unter­stüt­zung und den Spen­den der Geschen­ke bedanken.

Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Buben­reuth e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.