Strom­kä­sten und Haus­wän­de in Erlan­gen beschmiert – Zeu­gen gesucht

symbolfoto polizei

Erlan­gen (ots) – Unbe­kann­te hat­ten in der Hin­den­burg­stra­ße zwei Strom­kä­sten mit Graf­fi­ti beschmiert. Die Poli­zei sucht Zeugen.

Am gest­ri­gen Don­ners­tag (02.12.2021) wur­den die Schmie­re­rei­en an den Strom­kä­sten ent­deckt und der Poli­zei gemel­det. Mög­li­cher­wei­se besteht ein Zusam­men­hang mit wei­te­ren Schmie­re­rei­en an einer Haus­wand in der Loe­we­nich­stra­ße vom ver­gan­ge­nen Wochen­en­de. Hier wur­den poli­ti­sche Paro­len an die gesam­te Haus­fas­sa­de gesprüht und Farb­beu­tel gegen die Wand geworfen.

Die Erlan­ger Kri­mi­nal­po­li­zei hat in bei­den Fäl­len die Ermitt­lun­gen über­nom­men und prüft einen even­tu­el­len Zusam­men­hang. Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben oder Hin­wei­se geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich beim Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.