Bay­reu­ter Preis­rät­sel zum Welt-Aids-Tag – Zie­hung der Gewinnerklassen

Anläss­lich des gest­ri­gen Welt-Aids-Tages wur­den im Land­rats­amt Bay­reuth die Gewin­ner­klas­sen beim Preis­rät­sel zum Welt-Aids-Tag ermit­telt. Aus den ein­ge­gan­ge­nen rich­ti­gen Lösun­gen zog der Lei­ter des Geschäfts­be­reichs Gesund­heits­we­sen Dr. Klaus von Stet­ten die Gewin­ner­klas­sen. Alle ach­ten Klas­sen der Mit­tel­schu­len im Land­kreis und in der Stadt Bay­reuth hat­ten die Mög­lich­keit, sich zu betei­li­gen, indem sie im Klas­sen­ver­band ein Kreuz­wort­rät­sel zum The­ma HIV und Aids lösten. Ziel war es, damit Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Vor­feld des jähr­lich wie­der­keh­ren­den Welt-Aids-Tages für die nach wie vor bri­san­te The­ma­tik zu inter­es­sie­ren und das Gespräch dar­über in der Klas­sen­ge­mein­schaft anzuregen.

Der erste Preis geht an die Klas­se 8a der Graf-Botho-Schu­le in Pot­ten­stein. Der Klas­sen­leh­rer Manu­el Stadter hat­te die rich­ti­ge Lösung an das Gesund­heits­amt wei­ter­ge­lei­tet. Über den zwei­ten und drit­ten Preis kön­nen sich Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Chri­sti­an-Sam­met-Mit­tel­schu­le in Peg­nitz freu­en. Den zwei­ten Preis erhält die Klas­se 8a mit der Klas­sen­lei­tung Ker­stin Har­tung und den drit­ten Preis die Klas­se 8bG mit der Klas­sen­leh­re­rin Ste­fa­nie Lub­er. Die Klas­sen erhal­ten jeweils einen Geld­be­trag für die Klassenkasse.

Noch immer infi­zie­ren sich allein in Deutsch­land jähr­lich etwa 2.500 Men­schen mit dem HI-Virus. Daher ist es not­wen­dig, sich über Über­tra­gungs­we­ge, Schutz- und Behand­lungs­mög­lich­kei­ten zu infor­mie­ren. Men­schen mit einer HIV-Infek­ti­on kön­nen mitt­ler­wei­le sehr gut behan­delt wer­den. Nach wie vor ist eine Hei­lung jedoch nicht möglich.

Das Gesund­heits­amt Bay­reuth und die Aids­be­ra­tungs­stel­le der Dia­ko­nie bie­ten ver­trau­li­che Bera­tun­gen an. Kosten­lo­se HIV-Tests sind im Gesund­heits­amt nach vor­he­ri­ger Anmel­dung möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.