Füh­rungs­wech­sel bei der Poli­zei­in­spek­ti­on Pegnitz

Zum 1. Dezem­ber 2021 über­nahm Poli­zei­haupt­kom­mis­sar Harald Düplois die Funk­ti­on des Dienst­stel­len­lei­ters der Poli­zei­in­spek­ti­on Peg­nitz. Er folgt Kri­mi­nal­haupt­kom­mis­sa­rin Vere­na Wör­lein, die das Amt inte­rims­wei­se innehatte.

Verena Wörlein © Polizei Oberfranken

Vere­na Wör­lein © Poli­zei Oberfranken

Vere­na Wör­lein lei­ste­te nach ihrem Stu­di­um in Sulz­bach-Rosen­berg Dienst bei ver­schie­de­nen Dienst­stel­len von Schutz- und Kri­mi­nal­po­li­zei sowie im Füh­rungs­stab des Poli­zei­prä­si­di­ums Mün­chen. Die 31-Jäh­ri­ge über­nahm erfolg­reich als erste weib­li­che Füh­rungs­kraft die Lei­tung der Poli­zei­in­spek­ti­on Peg­nitz. Von Janu­ar bis Sep­tem­ber 2021 bewähr­te sie sich im Rah­men eines För­der­pro­gramms für die vier­te Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne, den ehe­ma­li­gen höhe­ren Poli­zei­voll­zugs­dienst, und kehr­te dann nach Mün­chen zurück.

Harald Düplois © Polizei Oberfranken

Harald Düplois © Poli­zei Oberfranken

Der gebür­ti­ge Peg­nit­zer Harald Düplois kam nach erfolg­rei­chem Abschluss des Stu­di­ums bereits im Jahr 2000 als Dienst­grup­pen­lei­ter zur Poli­zei­in­spek­ti­on Peg­nitz, bevor er im Jahr 2014 die Ver­tre­tung der Dienst­stel­len­lei­tung über­nahm. Fünf Jah­re dar­auf wur­de der 58-jäh­ri­ge Poli­zei­haupt­kom­mis­sar dann offi­zi­ell zum Lei­ter der Ver­fü­gungs­grup­pe bestellt. Mit Harald Düplois wird die Poli­zei­in­spek­ti­on Peg­nitz einem Beam­ten anver­traut, der einen hohen Erfah­rungs­schatz und tie­fe Ver­bun­den­heit zur Stadt Peg­nitz mit sich bringt.

Nach den der­zei­ti­gen Pla­nun­gen des Poli­zei­prä­si­di­ums Ober­fran­ken soll die offi­zi­el­le Amts­ein­füh­rung von Herrn Düplois im Rah­men einer wür­di­gen Fei­er­stun­de Anfang Febru­ar 2022 statt­fin­den, da dies auf­grund der anhal­ten­den Coro­na-Pan­de­mie der­zeit nicht mög­lich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.